SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 50.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

BEACH BOYS Doin' It Again 2012 Word Tour...plus

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: DVDSMC10001

Gewicht in Kg: 0,100

16,95 € *
 
 

BEACH BOYS: Doin' It Again 2012 Word Tour...plus

The Beach Boys Are America's Most Succesful Band. With 56 U.S. Top 100 Hits, 36 Top Ten Hits, and 4 Number One Singles, Their Impression On American Pop Culture Is Rivaled Only By The Band That Considered Them To Be Their Sole Competition, The Beatles. To Mark The Group's 50th Anniversary, Brian Wilson, Mike Love, Al Jardine, Bruce Johnston, And David Marks Gathered In 2012 For An Emotional Reunion To Record Their First Album Of New Material In 20 Years, To Kick Off A Worldwide Tour, And To Reflect On Their Remarkabl History. Featuring: Exclusive 2012 Interviews With The Beach Boys - Live Performances From The Band's 2012 World Tour - Never Before Seen Footage From The 1966 'Good Vibrations' Recording Sessions - Behind The Scenes Footage From The 2012 Recording Sessions For The New Beach Boys Released 'That's Why God Mad The Radio' - The Group's Moving Tributes To Founding Members Carl And Dennis Wilson.
 

Songs

Wird geladen...

 

Artikeleigenschaften von BEACH BOYS: Doin' It Again 2012 Word Tour...plus

  • Interpret: BEACH BOYS

  • Albumtitel: Doin' It Again 2012 Word Tour...plus

  • Artikelart DVD

  • Genre Surf

  • DVD-Genre Musik & Konzerte
  • DVD-SubGenre surf
  • Label SMC RECORDINGS

  • SubGenre Rock - Surf

  • EAN: 0852819100019

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Beach Boys, The"

Beach Boys

Brian Wilson (Gesang, Piano- geb. 20. 6. 1942),
Dennis Wilson (Schlagzeug geb. 4. 12. 1944, gest. 28. 12. 1983),
Carl Wilson (Gesang, Gitarre- geb. 21. 12. 1946, gest. 6. 2. 1998),
Al Jardine (Gesang, Gitarre- geb. 3. 9. 1942) und
Mike Love (Gesang- geb. 15. 3. 1941)

 

Beach Boys die Erfinder der Vocal-Surf Musik


Sie traten am 31. 12. 1961 erstmals unter dem Namen Beach Boys live auf- beim Ritchie Valens Memorial Concert in Long Beach. Eine Mischung aus close harmony-Gesang und Chuck-Berry-Anleihen machte sie zu Königen des Surf-Pop. Die Beach Boys stießen über 50mal in die Top 100 der USA vor, kamen dabei dreimal auf Rang 1, mit
”I Get Around” (1964),
“Help Me, Rhonda” (1965),
“Good Vibrations” (1966).

Ihr einziger deutscher Titel, ' - Ganz allein” (”ln My Room”), wurde bereits am 3. März 1964 in den Western Studios von Hollywood eingespielt, erblickte offiziell aber erst 1983 auf der LP ”Rarities” das Licht des.

Aus dem Bear Family Buch - 1000 Nadelstiche von Bernd Matheja - BFB10025 -

 
Kundenbewertungen für "Doin' It Again 2012 Word Tour...plus"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "BEACH BOYS: Doin' It Again 2012 Word Tour...plus"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Beach Boys, The: Live At...

Inhalt: 1.0000

6,48 € * Statt: 12,95 € *

Beach Boys, The: Greatest...

Inhalt: 1.0000

7,96 € * Statt: 9,95 € *

Beach Boys, The: That's Why...

Inhalt: 1.0000

5,40 € * Statt: 6,75 € *

Beach Boys, The: Live In...

Inhalt: 1.0000

9,48 € * Statt: 18,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen