SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Good Times, Dezember/Januar 2015 Circulation: 25.000

One Long Saturday Night CD, plus & DVD Artikelnr.: BV D20 l 40 Preiscode: AT EAN: 5397102201400
BR5-49 ONE LONG SATURDAY NIGHT Wahlweise als CD oder als DVD (Spiel-zeit 53 Min.) wird nun das 1996er Gast-spiel der amerikanischen Countryband BR5-49 erstmals veröffentlicht. Auf Ein-ladung des SWR trat die Band um die beiden Frontmänner Gary Bennett und Chuck Mead in Baden-Baden auf, für die Fernsehreihe „Ohne Filter" wurde der Auftritt mitgeschnitten. Mit BR5-49 wurde eine jener Bands verpflichtet, die zwar aus Nashville stammten, aber von der dortigen Country-Industrie jahrelang ignoriert wurden. Denn wer wie sie aus der so genannten Lower Broad stammt

 

Presse - Chrom & Flammen, Dezember 2015 Auflage: 39.000
Flatland Saturday Night
Artikel-Nr.: BCD17383 Preiscode: AH EAN: 5397102173837

 

Presse - Rock 'n' Roll Musikmagazin, Oktober 2015

Ende August 1988 trafen sich Shaun Young, Kev in Smith und Sean Mcnchcr in einer Garage irgend-wo in Austin, Texas um das erste Mal zusammen Musik zu machen. Sie wählten Presley's SUN-Aufnahmen, gingen später zu Titeln von Buddy Holly und Carl Perkins über. Es klappte erstaun-lich gut, sie alle hatten das richtige Gefühl für den perliAten Sound. Sie nannten sich High Noon und ließen keine Gelegenheit aus um aufzutreten. Der Zufall führte einen Finnen in ein Konzert des Trios und so kam der Kontakt und im Ergebnis die erste LP Itir ein finnisches Label zustande.

 

Presse - Rock'n`Roll Musikmagazin, Dezember 2015 Auflage: 2.000
40 Years Bear Family Records (3-CD - 1-DVD) Artikel-Nr.: BCD17050 Preiscode: PR2 EAN: 5397102170508

40 Years!!! Bear Family Records VARIOUS ARTISTS Bear Family BCD 17050, EAN 5 397102 1705085 Zu diesem denkwürdigen Jubiläum produzierte das Label aus dem Teufelsmoor im Bremer Umland ei-ne Box mit drei CDs und einer DVD sowie einem 308seitigen Buch im LP-Format. Viele Künstler ha-ben speziell für diese Ausgabe Titel aufgenommen, die entweder direkte Bezüge zur Firma Bear Fami-ly haben, oder die das Wort 'Bear' im Titel führen. Das geht los mit Götz Alsmann ("Kleiner Bär von Berlin") und endet mit "Teddy Bear" in der Version von Paul Würges. Ry Cooder hat den "Bear Fami-ly Song" geschrieben, mit "The Famous Bear" hat Dick Damron eine Hommage an Richard Weize verfasst. Und so reihen sich ein: "I Play Bear Family Music" mit Kevin Fennell, Gunter Gabriel mit dem "Bear Family Blues", "Irgendwo im Teufelsmoor" mit Roland Heinrich, Briana Kidwell mit "I Wanna Visit Bear Family" und Velvetone steuerte "Forty Bears" bei. Insgesamt 72 bärenstarke Songs mit u.a. Narvel Felts, Ray Campi, Crystalaires, Fuzztones, Rip Masters, Marcel Riesco, Frankie Miller oder Johnny Tillotson.

 

Presse - Oldie-Markt, Dezember 2015

Line Renaud - C'est la vie Bear Family BCD17418
Die französische Sängerin und Schauspielerin ging zu einer Zeit nach Deutschland, als das bei ihr zuhause beileibe noch nicht en vogue war. Das Material auf dieser CD, das 1953, 1958/59 und 1962/63 eingespielt wurde, liegt stilistisch zwischen dem Chanson und dem Schlager und lebt sowohl von der Klee der Songschreiber wie von der der Vokalistin. Aufgrund des ausbleibenden Erfolgs blieb es bei den 14 Tracks, die man hier bekommt.

 

Presse - Oldie-Markt, Dezember 2015 Auflage: 5.000

Various Artists
Aus grauer Städte Mauern - Die Neue Deutsche Welle (NDW)

 

Presse - Loop (Schweiz), KW 50/51 2015

Sound Surprise
Ärger mit der Unsterblichkeit — so heisst ein Lied von An-dreas Dorau, und so nennt er auch seine Erinnerungen, die er zusammen mit Sven Regener zwischen zwei Buchdeckel gepresst hat. Doch Erzähl, Dorau entpuppt sich als ähnlich charmant wie der Musiker und Entertainer; mit viel Humor gibt er Anekdoten und Schlüsselmomente aus seinem Musikerleben zwischen 1981 und 2000 zum Besten und vermittelt beiläufig auch einiges über die deutsche Musikszene, insbesondere über die Neue Deutsche Welle.

 

Presse - Concerto (AT), Dezember 2015 - Januar 2016 Auflage: 11.500
Various Artists - Political Incorrect

Dass Pop-Songs ihre Zeit widerspiegeln liegt auf der Hand. Wenig über-raschend also, dass die Hits der Nach-kriegszeit mitunter Haltungen trans-portieren, die nicht mehr die unseren sind. Der Akzent von Asiaten wird ebenso parodiert wie Landeier und, nun ja, fette Leute ihr Fett abbekommen. Bill Haleys Rock'n'Roll-Klassi-ker „Shake, Rattle and Roll" lässt kei-nen Zweifel daran aufkommen, dass der Platz der Frau am Herd ist, dafür besingt Fats Domino umso lustvoller die Vorzüge des „Lütte Schoolgirl". Das verdienstvolle Archiv-Label Bear Family hat nun 31 solcher Songs unter dem Titel „Politically Incorrect" zusammengestellt.

 

Presse - Na Dann , KW 50/2015 Auflage: 30.000

BEAR FAMILY kommt zum Jahresfinale noch mit einer ihrer typisch unkommerziellen Kompilationen auf den Markt. Alle 31 Songs, die seinerzeit z.T. grosse Erfolge (manche Weltweit...) waren, von HANK DAVIS und SCOTT PARKER vorwiegend aus den 50er Jahren zusammengetragen, haben Titel, Themen, Textpassagen, für die heutige Sänger mit einem Shitstorm rechnen müssten, der die Festplatte bersten liesse. Rassendiskriminierung, Gewalt gegen Frauen, Verunglimpfung von Minderheiten, sexuelle Geständnisse....

 

Presse - Plattenladen Tipps, Dezember 2015 / Januar 2016

VARIOUS ARTISTS POLITICALLY INCORRECT ROCK/POP

Wer bislang geglaubt hat, dass die Fünfziger angepasst und langwei-lig waren, wird mit dem Album ,Politically Incorrect. eines Besseren belehrt. Auf insgesamt 31 Tracks wird vorgeführt, wie man mit fröhlicher Unbekümmertheit von Pädophille und häuslicher Gewalt singen konnte. So konnten Künstler öffentlich ihre Verachtung für übergewichtige Menschen zum Ausdruck bringen, Immigranten, die Englisch mit einem ausländischen Akzent sprachen, verspotten und Frauen für nahezu alles verantwortlich machen, was ihnen in den Sinn kam.

 

Presse - Rock'n`Roll Musikmagazin, Dezember 2015 - In "Rum And Coca Cola" wird fröhlich Prostitution in Trinidad besungen und in "Girl Fif-teen" und "Hey Little Schoolgirl" geht es um Sex mit Minderjährigen. Auch das in vielen Songs dargestellte Frauenbild würde man so heute nicht mehr akzeptieren. In den letzten Jahrzehnten hat sich viel getan, die Songs dieser CD muss man daher im Zusammenhang mit der Zeit sehen, in der sie entstanden sind.

 

Presse - Good Times, Dezember/Januar 2015 Circulation: 25.000

40 Years Bear Family Records (3-CD - 1 -DVD) Artikelnr.: BCD17050 Preiscode: PR2 EAN: 5397102170508
VARIOUS ARTISTS 40 YEARS BEAR FAMILY RECORDS
Natürlich gehört auch unser Magazin zu den Gratulanten zum Vierzigsten, neben Bildern, Ge-schichten und Song-texten liefert das 308-seitige Begleitbuch dieser Box im LP-Format eine schier unüberschaubare Menge an Geburtstagsgrüßen. Neben Mu-silcmagazinen, Kollegen und Freunden sind es auch zahlreiche Musiker aus allen Stilrichtungen, die sich mit einer Grußbot-schaft vor dem Musiklabel aus dem deut-schen Norden verbeugen, die in Kommen-taren, kleinen Artikeln und Rückblicken ihr Verhältnis zu Bear Family Records auf den Punt bringen, mal kurz, mal wortreich, dabei höchst intressant, über welche Umwege so mancher Musikfreund zum Fan diese Labels wurde.

 

Presse - Rolling Stone, December 2015 Circulation: 62.000
40 Ycars Bear Family Rccords (3-CD - 1-DVD) A rtikel nr. : BCD17050 Preiscode: PR2 EAN: 5397102170508 Bear Family 40 Years OfBear Family Records **** Zum 40. Jubiläum gratulieren Musiker, Freude und Kritiker dem Label und seinem Gründer, Riehaill Wei-ze, der sich der Wiederbelebung von Country-, Folk-und Schlagerschätzen verschrieben hat. Eine DVD dokumentiert die Erfolgsgeschichte, drei CDs versam-meln „Bären-Stücke": Ob Bela B.s ,,Bärenjagd", Ry Coo-ders „Bear Family Song" oder Chip Taylors „Barely Nothing": Diesen Bären lassen wir uns gern aufbinden. (Bear Family) MG

 

Presse - Good Times, Dezember/Januar 2015 Circulation: 25.000

C'est la vie Artikelnr.: BCD17418 Preiscode: AH EAN: 5397102174186
LINE RENAUD C'EST LA VIE

Trotz aller nationalistischen Rivalitäten, trotz mehrerer Kriege waren französische Chansons in Deutschland zu fast allen Zeiten enorm populär. Nach dem Zweiten Weltkrieg versuchte man, mit französischen Stars auch rechts des Rheins Kasse zu machen. Da da-mals aber die Französischkenntnisse des deutschen Publikums schwer zu wünschen übrig ließen, musste man die Geschichte einfach andersherum angehen, sprich die Künstler mussten in Deutsch singen.

 

Presse - Eclipsed, Dezember 2015 Auflage: 48.000

NDW VARIOUS ARTISTS „Aus grauer Städte Mauern: Die Neue Deutsche Welle 1977 - 1985" (2CD) (Bear Family)
Diese lobenswerte Aufarbeitung der NDW (6-seitiges Digipak, 152-seitiges Booklet mit Detailinformationen zu den einzelnen Künstlern von Burghard Rausch und einer Auflistung wichtiger Compilations) geht nun schon in die dritte Runde. Dabei wurde erneut auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kommerz und Kunst, Hits und weniger bekannten Songs geachtet.

 

Presse - Schwarzwälder Bote, KW45 2015 Auflage: 121.971
Aus grauer Städte Mauern -Die Neue Deutsche Welle (NDW) 1977-85, Teil 1-3 Artikelnr.: Teil 1: BCD17371 Teil 2: BCD17372 Teil 3: BCD17373 Preiscode: BS EAN: Teil 1: 5397102173714 Teil 2: 5397102173721 Teil 3: 5397102173738

 

Presse - Na dann, 46/2015 Auflage: 30.000
Aus grauer Städte Mauern - Die Neue Deutsche Welle (NDW) 1977-85, Teil 3
Artikelnr.: BCD17373 Preiscode: BS EAN: 5397102173738

Nr. 3 folgt Inhaltlich eher leicht, das Produkt aber durchaus schwergewichtig. Der 3.Teil der Aufarbeitung der NDW „AUS GRAUER STÄDTE MAUERN" aus dem Hause BEAR FAMILY Ist da. 43 weitere Titel, von AQUA VELVA über DIE MIMMIS zu den ZIMMERMÄNNERN.

 

Presse - Stereoplay, Dezember 2015 Circulation: 32.500
Aus grauer Städte Mauern - Die Neue Deutsche Welle (NDW) 1977-85, Teil 3
Artikelnr.: BCD 17373 Preiscode: BS EAN: 5397102173738
NDW Various Artists
Aus grauer Städte Mauern 3
Nichts ist so alt wie die Avantgarde von gestern. Das hört man bei Folge drei der Bear-Family-Reihe zur Neuen Deutschen Welle leider schmerz-lich. Der Plan, Xao Seffcheque, Palais Schaum-burg, Sprung aus den Wolken, die Insisters, Aqua Velva — das wirkt heute nur rührend nervig. Doch da hat's ja noch die Hits. Und so schauen wir mit Nena den „99 Luftballons" nach, steigen mit DÖF ins „Taxi", fühlen uns wie „Major. Tom" Peter Schilling „Völlig losgelöst",