SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - JazzThing, June-August 2016, Circulation: 35.000

THE KNOXVILLE SESSIONS
Ende der 193oer-Jahre suchten die Scouts der Plat-tenfirmen in den Städten Tennessees nach ver-marktbaren Talenten, mieteten für ihre Aufnah-mesessions billige Hotels und machten dabei manche erstaunliche Entdeckung. Bear Family hat inzwischen zwei umfangreiche Boxen veröffentlicht, in denen die legendären Unternehmungen von Bristol bzw. Johnson City dokumentiert sind - und nun kommt mit „The Knoxville Sessions,1929-1930

 

Presse - No Fences, No. 71, Circulation: 1000
THE KNOXVILLE SESSIONS

 

Presse - Oldie-Markt, Mai 2016, Auflage: 5000
Bill Ramsey: My Words (2-CD) 85th Birthday Edition Artikel-Nr.: BCD 17427 Preiscode: BS EAN: 5397102174278
BILL RAMSEY MORD
Bill Ramsey My Words (2 CD) Bear Family BCD 17427
Wenn ein Musiker lange unterschätzt wurde, dann ist es der in Deutschland heimisch gewordene Amerikaner, der zuerst eine große Karriere mit witzigen Schlagern machte und dann als Folk- und vor allem Jaz-Sänger reüssierte.

 

Presse - Good Times, April/Mai 2016 Auflage: 25.000
My Words (2-CD) 85th Birthday Edition
A rti kel -Nr. : BCD17427 Preiscode: BS EAN: 5397102174278

BILL RAMSEY MY WORDS

Wer wie Bill Ram-sey nun schon seit 60 Jahren Musik macht, dem fällt es nicht schwer, seine Klasse in zahlreichen unter-schiedlichen Stilen zu beweisen. Ramsey hat dies in den 50er und 60er Jahren als Schlagersänger, in den 70ern als Interpret von tra-ditionellen Folksongs, Anfang der 80er als kabarettistischer Liedermacher getan, und über alle Jahre hinweg war er immer ein be-geisterter Jazzsänger.