SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Folker, Mai/Juni 2016, Auflage: 8.000
V.A.: Hootenanny in Ostberlin
Artikel-Nr.: BCD17425 Preiscode: AR EAN: 5397102174254

Various - Hootenanny in Ost-Berlin (Bear Family Records/In-Akustik BCD 17425, bear-family.com, 34 Tracks, 79:27) In den 19610er-Jahren brachte der Kanadier Per-ry Friedman die durch Pete Seeger in Nordamerika bekannte Hootenanny-Singebewegung in die DDR. Der Sampler stellt in historischen Aufnahmen wich-tige Künstler vor wie Manfred Krug, Bettina Wegner, Rainer Schöne, Kurt Demmler, Team 4 und den Hoo-tenanny-Klub, aus dem später der Oktoberklub wurde.

 

Presse - Audio, Mai 2016, Auflage: 32.472
V.A.: Hootenanny in Ostberlin
Artikel-Nr.: BCD17425 Preiscode: AR EAN: 5397102174254Folkstümlich
AUDIO-Mitarbeiter Winfried Dulisch hört Folkslieder und Volksongs aus GB, IRL, 0, I, TR, E, USA und DDR
Real, Barca, ManU, Milan, Juve, Schalke, Bayern — das ist nicht jedes Mal großer Sport, aber 90 Minuten lang große Oper auf den Rängen. Filmmusik-Komponist Yoav Goren hat 15 europäische Vereinshymnen mit Chor-Gegröle, Sinfonieorches-ter, Electronic Sounds, Pauken und Trommeln zu epischer Größe auf-gebläht. Bei Galatasaray schwingt sogar ein Hauch von orientalischem Rhythmus mit. Hootenanny in Ostberlin war eine staatliche Rock'n'Roll-Alternative.

 

Presse - Eclipsed, Mai 2016, Auflage: 48.000
V.A.: Hootenanny in Ostberlin
Artikel-Nr. : BCD 17425 Preiscode: AR EAN: 5397102174254

VARIOUS ARTISTS „Hootenanny in Ostberlin" (Bear Family)
Der von Pete Seeger und seinen Almanac Singers geprägte Begriff „Hootenanny" bezieht sich auf spontane Feiern/Mitsing-Partys, die dem Begriff der Folklore sprich-wörtlich gerecht werden. In der ehemali-gen DDR fanden die Hootenannys von 1960 bis 1967 statt, wobei sich viele auf-strebende Künstler etablieren konnten

 

Presse - Melodie & Rhythmus, Mai/Juni 2016, Auflage: 40.000
Hootenanny in Ostberlin
Artikel-Nr.: BCD17425 Preiscode: AR EAN: 539710274254
RAOUL WILSTERER
Am Anfang war das Banjo: Musikinstrumentale Wurzel von »Hootehanny« - ein schottisches Wort, das so viel bedeutet wie »Aufführung«, »Fest«. Im 19. Jahrhundert aus den Highlands in die Weiten des Siedler-Wes-tens Nordamerikas exportiert, erlebte es seine Blüte mit der linken Folkband »Al-manac Singers«, ab 1941 unter maßgeblicher Beteiligung von Pete Seeger und Woody Guthrie

 

Presse - OHRENSCHMAUCH

KW 14 2016, Auflage: 30.000
V.A.: Hootenanny in Ostberlin
BCD 17425 Preiscode: AR EAN: 5397102174254
Bill Ramsey: My Words (2-CD) 85th Birthday Edition
Artikel-Nr.: BCD 17427 EAN: 5397102174278

Jetzt 2X BEAR FAMILY, gewohnt wenig am Kommerz orientiert.„HOOTE-NANNY IN OST BERLIN" versammelt einen grossen Teil der frühen Liedermacher Szene des Osten, meist Namen, von denen m/f auch später hier kaum etwas gehört hat. Abge-rundet durch 2 Live aufgenommene Songs von PETE SEEGER aus der Berliner Wald bühne1967.

 

Presse - Oldie-Markt, Mai 2016, Auflage: 5000
V,A,; Hootenanny in Ostberlin
Artikel-Nr.: BCD17425 Preiscode: AR EAN: 5397102174254

Various Artists Hootenanny in Ost-Berlin Bear Family BCD17425
Klar: Folkmusik war in der DDR absolut angesagt, weil sie politisch kritisch und leicht anzufertigen war. Deswegen kann es keine Überraschung sein, dass von 1960-1967 solche Singalongs stattfanden, schließlich gab es so viele Probleme in der Welt — mit Ausnahme der DDR, selbstverständlich.

 

Presse - Rolling Stone, Mai 2016. Auflage: 62.000
V.A.: Hootenanny in Ostberlin
Artikel-Nr.: BCD17425 Preiscode: AR EAN: 5397102174254
Hootenanny in Ostberlin **1/2 Ein eher fragwürdiges Zeitdoku-ment der DDR-Protestliedkultur
Zwischen 1960 und 1967, in einer Zeit, als Künstler hinter dem Eiser-nen Vorhang noch an den Sozialismus glaubten, fanden mit Geneh-migung des Zentralkomitees der SED musikalische Veranstaltun-gen nach Vorbild amerikanischer Hootenannys statt. Im Geiste Woody Guthries und Pete Seegers sollten linke Protestsänger das Publikum dazu animieren, mitzusingen und ihre Gedanken auszutauschen.

 

Presse - Kulturnews, April 2016, Auflage: 220.000
Hootenanny in Ostberlin

DIVERSE Hootenanny in Ostberlin Bear Family Records
FOLK Die US-Tradition des zwanglosen Folkkonzerts („Hootenanny") fand ab 1960 mit dem Segen der SED auch in Ost-Berlin ihren Widerhall — und der ist dank des für seine liebe-volle Archivpflege berühmten Labels Bear Family auch heute wieder vernehmbar. Für die ab 1966 entstandenen Liveaufnahmen sind meist längst vergessene Künstler verantwortlich, aber auch einige spätere Berühmtheiten wie Manfred Krug oder Bettina Wegener.