SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Plattenladentipps, July/August 2016

Rare und nur noch schwer zu findende Platten hat der Hamburger DJ Bastian Rübsam für die Compilation ,The Cole Slaw Club' zusammengestellt. Diese einzigartige Kollektion, die 17 Titel aus den frühen Sechzigern enthält, ist eine wilde Mischung aus spektakulären, Jazzgetränk-ten R&B-Nummern, die vom Bigband-Sound bis zum extrem tanzbaren Rock'n'Roll reichen. Das Album, das zugleich das fünfjährige Jubiläum des Cole Slaw Club in der „Komet Musikbar" in Hamburg auf St. Pauli feiert, offeriert neben bekannten Interpreten wie Louis Prima („Shadrack") und Screamin' Jay Hawkins

 

Presse - Oldie Markt July 2016 -
The Knoxville Sessions

Nach Bristol und Johnson City war Knoxville in Tennessee die dritte Stadt, die an der Wiege der modernen Countrymusik stand, wie eine 4 CD-Box zeigt.

Nein, ein Zufall war es sicher nicht, dass die drei Städte, die Geburtshilfe für die Countrymusik, wie wir sie kennen, leisteten, nicht nur im Süden der Vereinigten Staaten lagen, sondern sogar alle im Osten des Staates Tennessee. Dabei war die dritte Stadt eigentlich dafür prädestiniert, hatte doch dort in der Stadthalle 1896 der erste FiddlerWettbewerb in den Vereinigten Staaten von Amerika überhaupt stattgefunden, der vielen Menschen erstmals zu Bewusstsein brachte, dass es nicht nur die Musiker von nebenan gab, sondern jede Menge im Süden der USA.