SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Good Times, Oktober / November 2016, Auflage: 25.000
Dan Penn Nobody's Fool 180g LP
Artikel-Nr.: BAF18021 Preiscode: BAF EAN: 5397102180217
DAN PENN NOBODY'S FOOL Es erstaunt immer wieder, was Bear Fa-mily so ausgräbt. Das 1973er Solo-Album des weißen Soulkom-ponisten und Pro-duzenten Dan Penn, der vor allem in den Sixties Furore machte, zählte zu den gesuchten Raritäten — nun be-kommt man die gut abgehangene Mischung aus Country,

 

Presse - Good Times, Oktober / November 2016, Auflage: 25.000
James Luther Dickinson Dixie Fried 180g LP
Artikel-Nr.: BAF18037 Preiscode: BAF EAN: 5397102180378
JAMES LUTHER DICKINSON DIXIE FRIED
Der 2009 verstor-bene Musikprodu-zent, Klavierspieler, Sänger und Session-musiker James Lu-ther „Jim" Dickinson stammte aus dem ländlichen Arkansas, 1969 spielte er Kla-vier auf dem Rolling-Stones-Titel "Wild Horses" und zwei Jahre später bei "Teen-age Head" von den Flamin' Groovies.1 Zusammen mit Gitarrist Charlie Freeman, ' Keyboarder Mike Utley, Bassist Tommy McClure und Schlagzeuger Sammy Crea-son gründete er in den späten 60er Jahren in Memphis die Dixie Flyers, mit denen er Aretha Franklin, Sam & D

 

Presse - Good Times, Oktober / November 2016, Auflage: 25.000
Mansa Musa Hold On To The Faith 180g LP
Artikel-Nr.:CLP1216 Preiscode: CLP2 EAN: 5397102121623
MANSA MUSA HOLD ONTO THE FAITH Im Original ist diese LP ein rares Samm-lerstück, das nun erstmals remastert auf dickem 180g-Vinyl wiederveröf-fentlicht wird. 1976 versammelte der Schlagzeuger Rudolph J. Lord zahlreiche junge Perkussionisten in einem Studio in Port Of Spain in Trinidad aus Country, Soul und Funk im neu aufbe-reiteten Klappcover (das Original von Bell steckte anders beschriftet in einer Einfachta-sche).