SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - CLP1211 Lancelot Layne "Blow 'way" - rocktimes.de
Darüber hinaus sind die Aufnahmen klanglich einwandfrei und mitreißend, gerade hinsichtlich des herrlich vollen und warmen Klanges einer LP. Und erneut stecken die engagierten Leute von Bear Family hinter einer solchen kostbaren Wiederentdeckung. Diese Musik versprüht Lebensfreude, Leidenschaft und Engagement

 

Presse - Jerry Lee Lewis In The Beginning (LP, 180gram Vinyl) - Rolling Stone
ROLLING STONE, D August 2017
Jerry Lee Lewis In The Beginning 1/2 Der Killer und sein ebenso potenter Ge-fährte, das pumpen-: de Piano, ganz zu Be-! ginn ihrer Sun-Um-laufbahn, mit diver-sen Alternate Takes. Einige unterschei-den sich nur in Details von den seinerzeit veröffentlichten Versionen, andere vari-ieren Tempo und Phrasierung. Take 3 von ,,It'll Be Me" klingt allzu launig, Take 5 von „Put Me Down" verliert die Gitarre und Version 1, Take 3, von „High School Confidential" überdies den Punch. Groß-artig und gewinnbringend dagegen sind etwa Take 8 von Roy Orbisons „Down The Line" und Take 5 von „Breathless". Fazit: Sehr hörenswert, essenziell jedoch nur für Fans. (Bear Family)
JERRY LEE 1B5