SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Various - Cree Records Doing Our Thing - More Soul From Jamdown - Good Times 5-17
Mit DOING OUR THING erscheint nun schon die zweite Zusam-menstellung jamaikanischer nterpretationen von amerikanischen Soulnummern. Denn schon immer lieferte der US-Soul die besten Vorlagen für Sänger, Discjockeys. Musiker und Produzenten aus Jamaika.

 

Presse - Percy Sledge - The Percy Sledge Way - Good TImes 5-17
Mit "when A Man Loves A Woman" veröffentlichte Per-cy Sledge im März 1966 eine Single, die sich millionenfach verkaufte, noch heute ist dieser Song eine der größten Hymnen des Southem Soul. Auch die Bosse seiner Plat-tenfirma erkannten schnell, dass die Stimme des Sängers aus Alabama wie gemacht da-für war, langsame und gefühlvolle Titel zu interpretieren.

 

Presse - Various - Cree Records Doing Our Thing - More Soul From Jamdown - Eclipsed 10-17
Doing Our Thing: More Soul From Jamdown 1970 -1982" (2LP) (Bear Family)
Coverversionen jamaikanischer Bands aus den Jahren 1970 bis 1982, die verschiedenste Interpreten „aufs Korn" nahmen, haben einen unverkennbaren Reiz, wur-den doch meist US-Sounds mit der meist unbeschwerten Reggae-Mentalität verknüpft. Willie Lindo interpretiert „Breezin"` von George Benson, Dave Barker lässt die „olle" Sam-Cooke-Nummer „Life Of A Millionaire" in einem neuen Licht erstrah-len und Lloyd Charmers bedient sich an „Travelling On" von A

 

Presse - Bobby Bland - Dreamer – LP-Review - Good Times 5-17
Die Karriere des Blues- und Soulsängers Bobby 'Blue' Bland begann bereits in den frühen fünfziger Jahren, als er 1952 seine erste Single "Crying All Night Long/Dry Up Baby" veröffentlichte. Und obwohl er fünf Jahre später mit "Farther Up The Road"

 

Presse - Bobby Bland - Dreamer – LP-Review - derstandard.at
Das deutsche Label Bear Family hat dieses Meisterwerk von 1974 neu aufgelegt Der Name ist natürlich anmaßend. Unknown Pleasures – das wird selten einzulösen sein. Schließlich liegt im Netz fast alles irgendwie offen, entdeckt gehört es halt. Das ist der Ansatz dieses neuen Musikblogs, er soll entdecken helfen. Themen können vergessene Bands oder Musiker sein, artverwandte Literatur, wenig bekannte Alben, Singles, wenn es sein muss. Manchmal wird es Anlässe geben, meistens nicht. Abgestaubt ist der Name des Blogs bei Joy Division, erstes Album. Das wird hier nicht behandelt werden, das kennt hoffentlich jede und jeder, wenn nicht, bitte reinhören, es entgeht einem sonst was.