SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Magazin: Dynamite Erscheinungsdatum: April-Mai/2015 Auflage: 15.000

SOUL/RHYTHM'N'BLUES Etta James Tell Mama (Re-Release) Bear Family, LP *****
"Etta James -Teil Mama" Artikel-Nr.: BAF18026 Pricecode: BAF EAN: 5397102180262
Von den originalen Bändern remastered und auf schweres i8o-Gramrn-Vinyl gepresst kommt diese Wiederveröffentlichung von „Tell Mama" in die Läden. Der Etta-James-Klassiker wude 1967 in den Farne Studios in Alabama aufgenommen und wird heute von den Kritikern als das beste Album der 2012 verstorbenen Sängerin gehandelt - seinerzeit schaffte es die Singleauskopplurtg des titelgebenden Songs auf Platz ro der Rhythm'n'Blues- und immer. auf Platz 23 der Pop-Charts und auch das Otis-Redding-Cover „Security", der Opener der B-Seite, schaffte es auf ähnliche Plätze.

 

Presse - Etta James - Tell Mama - * BAF18026 Rolling Stone 12/14 Auflage 80.000

Die Idee. Etta James In Muscle Shoals/ Alabama aufzunehmen, wird Leonard Chess zugeschrieben, erwies sich jedenfalls als gute. Der Sängerin gelang 1967 in den dortigen Farne Studios un-ter der Ägide von Rick Hall und beglei-tet von den ansässigen Sesslon-Cracks eine ihrer besten Platten mit deutlich mehr Knüllern als Füllern. Die Blues-Ballade ..I'd Rather Go Blind" hörte man selten so ergreifend, und Ettas Version von Otis Reddings Security" muss keinen Vergleich mit dem Original fürchten.

 

Presse - Etta James - Tell Mama - * BAF18026 Rolling Stone 12/14 Auflage 80.000

Die Idee. Etta James In Muscle Shoals/ Alabama aufzunehmen, wird Leonard Chess zugeschrieben, erwies sich jedenfalls als gute. Der Sängerin gelang 1967 in den dortigen Farne Studios un-ter der Ägide von Rick Hall und beglei-tet von den ansässigen Sesslon-Cracks eine ihrer besten Platten mit deutlich mehr Knüllern als Füllern. Die Blues-Ballade ..I'd Rather Go Blind" hörte man selten so ergreifend, und Ettas Version von Otis Reddings Security" muss keinen Vergleich mit dem Original fürchten.