SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Dynamite Magazin 11/12

Various - Troubadours, Folk und die Wurzeln amerikanischer Musik
Erneut ein groß angelegtes Dokumentationsprojekt von Best Family, Und erneut et es gelungen, Die für ihre akribische Archivarbeit und wunderbar aufgemachten Wiederverüffentlichungen bekannten Musikexperten haben es mit „Troubadours - Folk And The Roots Of American Music' erneut geschafft, einen repräsentativen Querschnitt durch ein ganzes Genre in eine Veröffentlichung zu packen_ Zwar sind die vier Digipaks, die e drei CDs und ein Begleitbuch enthalten, auch einzeln erhältlich, allerdings lohnt die Anschaffung aller vier Teile: und das nicht nut weil ihr Rücken Ins CD-Regal sich nur so zu einem Gesamtbild zusanumnfügt, denn das Gleiche ettt für oiss 141iyerIphn Fe Vertreten sind alle bekannten Singer, Bongveriter, Folk- und Americana Musiker und ihre Songs. darunter natürlich Ikonen wie die Carter Family, Woody Gutbrie oder Bob Dylan und Titel wie „Midnight $pecial", „Blowing in The Wind' oder. _Ade And Boby McGee.

 

Presse - Magazin: Eclipsed Erscheinungsdatum: November 2014 Auflage: 48.000

Troubadours — zu den Wurzeln der amerikanischen Musik
Das beeindruckend sorgfältig arbeitende Label Bear Family hat in der Vergangenheit schon zahlreiche Edi-tionen veröffentlicht, die Musikge-nuss mit hochwertigen Informationen verbinden. Die aktuellen Ausgaben thematisieren die Musiker, die in den Genres Singer/Songwriter und Folk maßgebliche Akzente setzten, Die Ein-zelausgaben erscheinen in 8-seitigen Digipaks (Picture-CDs) und enthal-ten Booklets, die eigentlich das Prä-dikat „Bücher" verdient hätten, denn mit meist über 120 Selten sprengen sie „normale" Dimensionen — nicht zu vergessen die hohe Qualität der Texte und Abbildungen, Klanglich steht wie immer höchstes Niveau im Vorder-grund, allerdings müssen bei wenigen alten Aufnahmen leichte (aber wirk-lich nur leichte) Einschränkungen hin-genommen werden, weil es sich um Musik aus der 30ern oder 90em han• dell (Vertrieb: Bear Family Records und/oder www.buechergilde.de)