Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

The Bee Gees Their Greatest Hits - The Record (2-CD)

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

  • CDREP77652
  • 0.2
(2006/REPRISE) 42 tracks 1966-2000 with 16 page booklet mehr

The Bee Gees: Their Greatest Hits - The Record (2-CD)

(2006/REPRISE) 42 tracks 1966-2000 with 16 page booklet

Artikeleigenschaften von The Bee Gees: Their Greatest Hits - The Record (2-CD)

  • Interpret: The Bee Gees

  • Albumtitel: Their Greatest Hits - The Record (2-CD)

  • Label REPRISE

  • Genre Beat

  • Artikelart CD

  • EAN: 0081227765224

  • Gewicht in Kg: 0.2
Bee Gees - Their Greatest Hits - The Record (2-CD) CD 1
01 New York Mining Disaster 1941 The Bee Gees
02 To Love Somebody The Bee Gees
03 Holiday The Bee Gees
04 Massachusetts The Bee Gees
05 World The Bee Gees
06 Words The Bee Gees
07 Jumbo The Bee Gees
08 I've Gotta Get A Message To You The Bee Gees
09 I Started A Joke The Bee Gees
10 First Of May The Bee Gees
11 Saved By The Bell The Bee Gees
12 Don't Forget To Remember The Bee Gees
13 Lonely Days The Bee Gees
14 How Can You Mend A Broken Heart The Bee Gees
15 My World The Bee Gees
16 Run To Me The Bee Gees
17 Jive Talkin' The Bee Gees
18 Nights On Broadway The Bee Gees
19 Fanny (Be Tender With My Love) The Bee Gees
20 Love So Right The Bee Gees
21 If I Can't Have You The Bee Gees
22 Love Me The Bee Gees
23 You Should Be Dancing The Bee Gees
Bee Gees - Their Greatest Hits - The Record (2-CD) CD 2
01 Stayin' Alive The Bee Gees
02 How Deep Is Your Love The Bee Gees
03 Night Fever The Bee Gees
04 More Than A Woman The Bee Gees
05 Emotion The Bee Gees
06 Too Much Heaven The Bee Gees
07 Tragedy The Bee Gees
08 Love You Inside Out The Bee Gees
09 Guilty: Barbara Streisand & Barry Gibb The Bee Gees
10 Heartbreaker The Bee Gees
11 Islands In The Stream The Bee Gees
12 You Win Again The Bee Gees
13 One The Bee Gees
14 Secret Love The Bee Gees
15 For Whom The Bell Tolls The Bee Gees
16 Alone The Bee Gees
17 Immortality The Bee Gees
18 This Is Where I Came In The Bee Gees
19 Spicks & Specks The Bee Gees
Bee Gees Gegründet 1967 in Brisbane England konnten sie nicht vergessen, die drei Brüder der... mehr
"The Bee Gees"

Bee Gees

Gegründet 1967 in Brisbane England konnten sie nicht vergessen, die drei Brüder der Familie Gibb, die mit ihren Eltern 1958 nach Australien ausgewandert waren. Die Bee Gees konnten die Heimat auch nicht vergessen, als sie in ihrer neuen Heimat erste musikalische Erfolge aufzuweisen hatten. „Australien war uns zu klein, wir wollten die Welt.' Die sollten sie bekommen.

1967 gingen Barry, Robin und Maurice Gibb zurück auf die britische Insel und beschlossen, Top-Stars wie den Stones oder den Beatles ihre Grenzen zu zeigen. Monströse, mit dicksten Streicher- und Bläserbesetzungen aufgeblähte Produktionen finden bei den Fans reißenden Absatz, die Bee Gees werden die neuen Idole ihrer Zeit. Doch das Glück währt lediglich 2 Jahre. Dann, 1969, verlässt Bruder Robin die Gruppe, um nach einer Zeit ständiger Querelen eine Solokarriere zu versuchen. Er startet furios mit einer typischen Bee-Gees-Nummer'„Saved By The Bell'.

Das Interesse an Robin Gibbs Eigenwerken lässt aber ebenfalls rapide nach, auch die verbliebenen Bee Gees Barry und Maurice trennen sich. 3 Jahre lang gehen die Gibbs eigene Wege, bis man sich 1973 entschließt, unter der musikalischen Leitung von Geoff Westley die Gruppe neu zu gründen. Es erschien die kaum beachtete Langspielplatte „Two Years On', anschließend die Single „Saw A New Morning' und die weitere Langrille „Life In A Tin Can'. Im Juni 1975 schließlich wird die Weiterentwicklung durch die neuen Musiker belegt mit dem Werk „Main Course'. Neu sind vor allem die Rock-, Raggae- und Souleinflüsse.

Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

 

Die Bee Gees. Die Gebrüder Gibb begannen als Kinder in Manchester öffentlich aufzutreten und wurden bereits als Teenager eine erfolgreiche Popgruppe in Australien (woher ihre Familie ausgewandert war). 1967, als Barry 19 Jahre alt war und Robin und Maurice 17 Jahre alt waren, kehrten sie nach England zurück, wurden von Robert Stigwood und Polydor verpflichtet und hatten ihren ersten englischen Hit, New York Mining Disaster 1941". Ebenfalls in der Gruppe waren Vince Melouney (Gitarre) und Colin Peterson (Schlagzeug). Dieser Erfolg wurde in Amerika wiederholt und die Bee Gees etablierten sich schnell weltweit mit Platten wie Massachusetts" und I've Gotta Getta A Message To You".

1969 verließ Robin Gibb die Gruppe, um solo zu spielen, aber er war vergleichsweise erfolglos und 1972 war die Gruppe wieder zusammen und bekam amerikanische Top 20 Hits wie "My World" und "Run To Me". 1975, nach einer Zeit des geringen Erfolgs, kehrten sie mit zwei Smash-Hits, Jive Talkin" und Nights On Broadway", vom Arif Mardin-produzierten Main Course (RSO), einem Album, auf dem sie ihre nasalen Harmonien vor funkigeren Rhythmen als je zuvor produzierten, an die Spitze der Charts zurück. Die Essenz der Bee Gees-Musik ist die selbstbemitleidende Ballade, die um Robins anmutigen Tremulo und die unverwechselbaren nasalen Harmonien seiner Brüder orchestriert ist.

In diesem Stil sind die Gibbs einfache Songwriter (ihre Songs werden von anderen Kabarettisten häufig verwendet), aber Zweifel an ihrem Platz in der Rockgeschichte bleiben. Ihre Leistung bestand darin, einige Aspekte des englischen Gruppenstils der sechziger Jahre - die harten Harmonien, die unreine" Lead-Stimme, die riskanten Melodien - auf den traditionellen Pop anzuwenden; sie waren nie eine Rockgruppe. Als die Beatles und andere Gruppen aus der Welt des reinen 45er-Pop auszogen, füllten die Bee Gees eine bedeutende Lücke, aber sie haben sich musikalisch nicht weiterentwickelt - Bee Gees First bleibt ihr interessantestes Album, New York Mining Disaster' ihr größter Song.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Their Greatest Hits - The Record (2-CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von The Bee Gees
World - Massachusetts (7inch, 45rpm, BC, PS)
The Bee Gees: World - Massachusetts (7inch, 45rpm, BC, PS) Art-Nr.: 45-45187

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

7,75 € *
Number Ones (CD)
The Bee Gees: Number Ones (CD) Art-Nr.: CD798857

Artikel muss bestellt werden

14,57 € *
Best (CD, Japan)
The Bee Gees: Best (CD, Japan) Art-Nr.: CDT1959

Artikel muss bestellt werden

77,93 € *
Bee Gees Story (LP)
The Bee Gees: Bee Gees Story (LP) Art-Nr.: LP8434191

Artikel muss bestellt werden

15,55 € *
1st (1967)
The Bee Gees: 1st (1967) Art-Nr.: CD527079

Artikel muss bestellt werden

15,55 € *
Jim Silke: Bettie Page - Queen Of Hearts (Hardback, Deutsch)
Bettie Page: Jim Silke: Bettie Page - Queen Of Hearts... Art-Nr.: 0017135

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

29,39 €
Kevin & Tanja Crouch: Sun King - The Life And
Sam Phillips: Kevin & Tanja Crouch: Sun King - The Life And Art-Nr.: 0017140

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

12,71 €
Robert W. Philliops: Biography...plus
Roy Rogers: Robert W. Philliops: Biography...plus Art-Nr.: 0018038

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

29,39 €
Werner Walendowski: Die Story 1960 bis heute
The Rattles: Werner Walendowski: Die Story 1960 bis heute Art-Nr.: 0018039

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

24,48 €
Blue Guitars (11-CD&1-DVD Earbook)
REA, Chris: Blue Guitars (11-CD&1-DVD Earbook) Art-Nr.: 0018040

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

49,06 €
1st (1967)
The Bee Gees: 1st (1967) Art-Nr.: CD527079

Artikel muss bestellt werden

15,55 €