RIP – Bobby ‘Blue’ Bland

Der Sänger Bobby ‘Blue’ Bland besaß eine der großartigsten Stimmen in der Geschichte des Blues, eine Stimme, die zwischen leisen Tönen, einem begeisternden Aufschrei und dem gequälten Schrei des Entsetzens wechseln konnte. Er besaß ein ungewöhnliches Gespür dafür, die Botschaft eines jeden Songs mit enormer Emotionalität herüberzubringen. Obwohl jeder Mr. Blands Musik mochte, so waren er doch besonders bei den Frauen beliebt. Er konnte die romantischsten und nachdenklichsten Rhythm ‘n’ Blues-Songs singen. Seine lange, erfolgreiche Karriere umspannte sechs Jahrzehnte und spiegelte zu jeder Zeit die jeweils aktuelle Bedeutung der Musik wider. Er umgab sich mit großartigen Musikern und Arrangeuren und einem brillanten Repertoire. Er hatte zahllose R&B-Hits und schaffte es gelegentlich bis in die Pop-Charts. Sein Auftreten war höflich, seine Touring Band herausragend und seine Bühnenshow voller Dynamik. Sein Leben lang musste er sich um mangelnde Beschäftigung keine Sorgen machen.

In den letzten Jahren hatte sich Blands Gesundheitszustand weiter verschlechtert. Der legendäre Bobby ‘Blue’ Bland starb am Sonntag, dem 23. Juni 2013 in seinem Haus in Memphis, Tennessee. Er wurde 83 Jahre alt, und er war der Größte!

Singer Bobby Bland possessed one of the greatest voices in the blues – a voice that could alternate between a sweet croon, a zesty shout or a tortured scream. He had an uncanny sense of how to deliver the message of each song for it’s full emotional impact. Though everyone enjoyed Mr Bland’s music, he was especially popular among the ladies since he could sing some of the most romantic and thought provoking songs known to rhythm and blues. His long and fruitful career spanned over 6 decades and always reflected the musical relevance of the time. He surrounded himself with great musicians and arrangers and a brilliant repertoire of songs. He had numerous R&B hits and at times crossed over into the pop charts. He had a suave appearance, a great touring band and a dynamite stage show which kept him in high concert demand throughout his career. The legendary Bobby Bland passed away Sunday, June 23 after some years of deteriorating health. He was 83 and he was the greatest.

> info via Bob Corritore’s blues newsletter, www.bobcorritore.com. More info on www.wikipedia.com

Be the first to comment on "RIP – Bobby ‘Blue’ Bland"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*