SALE

Presse Archiv - Champion Jack Dupree - Rocks -Audio

Fats Domino klang vergnügter, Memphis Slim bluesiger, Little Richard aggressiver. Doch ihr Pianisten-Kollege Champion Jack Dupree brachte neben seiner Spielfreude ein hörbares Augenzwinkern aus New Orleans mit, als er diese 29 Track.s für fünf Labels 1951-58 in New York einspielte. Die CD zeigt, wie seine Produzenten ihn aus dem für Afroamerikaner eingerichteten Race-Records-Markt in die weiße Rock'n'Roll-Ecke locken wollten. Sie ließen den Mann, der zu seinem Barrelhouse-Geklimper so witzig von der Liebe und vom Whisky plaudern konnte, Banalitä-ten wie „Hello Darlin'" „Shake Baby Shake" und ,,Shim Sham Shammy" singen. Zum Glück lässt der Champion hier ab und zu seine Talkin'-Blues-Qualitäten aufblitzen. Winfried Dulisch 

 
 

Passende Artikel

Champion Jack Dupree: Champion Jack Dupree - Rocks (CD)

1-CD DigiPac Album (6-seitig) mit 36-seitigem Booklet, 29 Einzeltitel, Spieldauer 78:14 Minuten. • Zusammenstellung mit Dupree-Klassikern auf den Labels Red Robin, Groove, Apollo, Vik und Atlantic - allesamt bärenstarke Rocker! • Zu Jacks Allstar-Begleitmusikern gehören die Gitarristen Brownie McGhee, sein Bruder Stick McGhee und Larry Dale sowie die Saxophonisten Sam The Man' Taylor, King Curtis und Pete Brown. • Dupree's musikalische...

Inhalt: 1.0000

Statt: 16,95 € * 15,95 € *

%
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.