SALE

Presse Archiv - Roy Orbison 1955-1965 (7-CD Deluxe Box Set) - Country Music People

ROY ORBISON Orbison 1955-1965
189 Tracks, darunter Ooby Dooby, Claudette, Cat Called Domino, Rip It Up, Love Hurts, Candy Man, Dream Baby, Only The Lonely, Running Scared, Crying, In Dreams, It's Over Oh Pretty Woman Producers: diverse Bärenfamilie BCD 16423 GL 7xCD (7h 59m 53s)[Deutschland] *** Dieses Roy Orbison Set kann nur für Komplettspezialisten sein. Jeder Gelegenheitsfan von Roy Orbison wird nicht dreieinhalb Stunden warten, bis wir zu Orbisons erstem Hit, Only The Lonely, kommen. Und jeder Completist wird irritiert sein, wenn er feststellt, dass CD3 einfach die gesamte Achterbahn-CD von 1995, Are You Ready? ist, wo über die Hälfte der Spielzeit ein schlecht aufgenommenes Telefoninterview mit den übrigen Mitgliedern von Roys erster Band, den Teen Kings, ist.

Sie erzählen uns sehr wenig über Roy Orbison und haben nichts von irgendeiner Substanz zu bieten, die interessanteste Tatsache ist, dass Roy Down The Line auf Kaw-Liga basiert. Selbst die Compiler fanden diese 40 Wanderminuten langweilig, da noch kein Versuch unternommen wurde, das Gespräch in Tracks zu unterteilen, um eine einfache Referenz zu erhalten. Die Zeit hätte besser gefüllt sein können mit Sessions, bei denen Roy zu Gast war, oder mit Songs, die er für andere Künstler geschrieben hat. Aufgrund der vielen Outtakes gibt es nur 124 verschiedene Songs auf den sieben CDs. Leider sind die Outtakes für Roy Orbisons uninteressanteste Songs: Er selbst nannte Ooby Dooby die schlechteste Platte, die er gemacht hatte, und doch haben wir sieben Takes, plus sechs von Paper Boy und acht, einfach gezählt, von With The Bug.

Wer außer einem Marketingleiter würde elf Anzeigen für Coca Cola wollen? Erschwerend kommt hinzu, dass die Spuren nur teilweise chronologisch geordnet sind. Die fiiistische Version von Ooby Dooby ist auf CD2, Track 18, die zweite Version öffnet die erste CD, die dritte Version auf Sun ist ebenfalls auf der ersten CD zusammen mit drei weiteren Sun-Takes, die über die ersten beiden CDs verteilt sind, und eine Live-Version öffnet die dritte CD. Verwirrend oder was? Zugegeben, die feine Bear-Family-Diskographie in ihrem Hausstil hilft mir dabei. Die Spuren, die Roy für Je-Wal, Sun. RCA und Norman Petty sind hörenswert, aber er hatte seinen Stil noch nicht gefunden. Hat Sam Phillips bei Sun und Norman Petty für Je-Wel das Potenzial von Roy nicht erkannt? Von 1960 bis 1965 schnitt Roy Orbison einige atemberaubende Seiten für Monument, beginnend mit Only The Lonely. Durch fünf Jahre Arbeit habe ich jedoch erkannt, dass er nur eine begrenzte Anzahl an guten Ideen hatte, die normalerweise darin bestanden, einen Song von unten zu beginnen und zu bearbeiten. Allzu oft schreibt er seine Hits neu und sie klingen ohne Glanz - I'm Hurtin', Come Back To Me (My Love) und Let's Make A Memory sind Runderneuerungen von Only The Lonely. Er ruiniert den Landstandard, den niemand je kennen wird, indem er ihm die gleiche Anordnung wie Running Scared gibt. Das ist Angeberei, zeigt, was seine Stimme kann, und hört nicht zu, was der Song sagt. Natürlich gibt es wunderbare Momente. Workin' For The Man ist seine am meisten unterschätzte Single und ich liebe Norman Petty's Produktion von Cat Named Domino, die damals noch nicht veröffentlicht wurde.

Der Fehlstart bei Mean Woman Blues macht Spaß und Love Hurts, Crying; Indian Wedding und die mysteriöse Leah werden immer gut klingen. Das Begleitbuch lobt Roys Persönlichkeit, aber ich habe meine Zweifel. Ich sah das Musical Only The Lonely mit Larry Branson in der Hauptrolle. (Anmerkung zu Douglas McPherson: Larrys Stimme war gut, aber die Schauspielerei kam aus Timberland.) Die Produktion hatte eine Sequenz, in der Roy seine Frau und zwei Kinder in einem Feuer verliert. Jeder andere Mann hätte das überlebende Kind getröstet, aber laut dem Stück schloss sich Roy für sechs Monate in einem Hotelzimmer ein. Dieses selbstbemitleidende Verhalten entspricht kaum der "Zen-ähnlichen Ruhe" in den Noten. Das Paket reproduziert viele Erinnerungsstücke, aber konnte keiner der Forscher von Bear Family den "britischen Komiker" auf einem Foto als Les Dawson identifizieren? Es gibt nur sehr wenige Fotos von Roy mit seiner ersten Frau, Claudette, und kaum welche mit seinen Kindern. Trug er wirklich eine Sonnenbrille, als er schwimmen ging und einen Hund neben sich laufen ließ, als er einen Roller fuhr? Als Roy Moument 1965 für MGM verließ, war es mit dem Versprechen einer Filmkarriere. Wenn ich mir all diese Fotos ansehe, bin ich erstaunt, dass er es als Filmstar schaffen könnte.
Spencer Leigh

 
 

Passende Artikel

Roy Orbison: Orbison 1955-1965 (7-CD Deluxe...

7-CD-Album Boxset (LP-Format) mit 104-seitigem gebundenen Buch, 189 Einzeltitel. Spielzeit ca. 482 Minuten. Die definitive Roy Orbison -Ausgabe ist da! Zwischen 1955 und 1965 revolutionierte er die populäre Musik - und hier kommen die Aufnahmen, mit denen dies geschah. Dieses Album Boxset mit 7 CDs enthält sämtliche Einspielungen eines wahrhaftig goldenen Jahrzehnts! Roy Orbison begann seine Karriere als Rockabilly-Sänger auf Labels wie...

Inhalt: 1.0000

Statt: 157,95 € * 129,50 € *

%
Roy Orbison: Roy Orbison - Roy Rocks

1-CD-Album, Digipak (6-seitig) mit 40-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel. Spieldauer ca. 65 Minuten. Fabelhafte Zusammenstellung einer CD als Album mit den rockigsten Aufnahmen von Roy Orbison bei Sun Records: es ist das erste CD-Album dieser Art überhaupt mit Einspielungen aus seiner Zeit beim Plattenlabel Sun Records bis hin zu den Erfolgen für RCA und Monument. Den Schlußpunkt setzt der größte Hit seiner Karriere, Oh Pretty Woman ,von Roy...

Inhalt: 1.0000

Statt: 16,95 € * 12,26 € *

%
Roy Orbison: Sun Years 1956-58

Roy Orbison CD als Album mit 12-seitigem Booklet, 28 Songs und einer Spieldauer von ca. 60 Minuten. Hier nun die außerordentliche Ausgabe mit Roy Orbison's Rock'n Roll-Jahren von 1956-58 bei Sun. Unter den 28 Songs sind Ooby Dooby, Rockhouse, You're My Baby, Chickhearted, Go Go Go, Domino, Trying To Get To You , Sweet And Easy To Love sowie zwei Versionen von Claudette und ursprüngliche Versionen (ohne Overdubs) von Songs wie Problem...

Inhalt: 1.0000

Statt: 15,95 € * 11,44 € *

%
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.