SALE

Wer war/ist Etta Cameron & Bill Ramsey ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Als Tribut zum 100. Geburtstag von George Gershwin werden hier seine größten Erfolge von drei Musikern interpretiert, die seine Hinterlassenschaft wie kaum jemand anderes in Europa verstehen und schätzen.

 

BILL RAMSEY
1931 in Cincinnati, Ohio, geboren, lernte Bill Ramsey die für die 'Queen City' typische Mischung der musikalischen Stilrichtungen kennen. In Cincinnati war der Firmensitz von King Records, berühmt für R&B, Jazz, Blues und Country. Damit wuchs Bill auf und nicht mit dem deutschen Schlager, wie jemand vermuten mag, wurde er doch mit dieser Musikrichtung erst einem breiten Publikum bekannt. 1951 kam er als G.I. der U.S. Air Force nach Deutschland und eroberte sich schnell einen Platz in der Frankfurter Jazzscene, spielte zusammen mit Musikern wie Albert und Emil Mangelsdorff, Joki Freund, Horst Lippmann, Attila Zoller und Amerikanern wie Zoot Sims und Stan Getz. Bald spielte er in Clubs in ganz Deutschland und anderen europäischen Ländern.

1953 sang Bill während einer Party nach einem Konzert vor Ella Fitzgerald. Bill erinnert sich daran, daß "Ella sich an meinen Chef, Johnny Vrotsos wendete und sagte, 'Man muß nur die Augen schließen.' Für sie klang meine Stimme schwarz, und das war das größte Kompliment, das ich je bekommen habe."

 

ETTA CAMERON
Seit mehr als zwanzig Jahren kommt Etta Cameron eine große Bedeutung in der dänischen und der europäischen Jazz- und Gospelszene zu. Während dieser Zeit hat sie mit solchen Jazzgrößen wie Thad Jones, Horace Parlan, Ben Webster, Frank Foster und Ernie Wilkins zusammengearbeitet.

Am 21. November 1939 in Nassau auf den Bahamas geboren, verließ Etta die Inselwelt mit neun Jahren um in die U.S.A. umzusiedeln. Ihre Karriere begann sie in einem Methodistenchor. Ihren ersten Radioauftritt hatte sie mit zehn Jahren. Einige Jahre später begann sie, Jazz und Blues zu singen. Sie ließ sich letztlich in Kopenhagen nieder, hat etliche Tourneen durch ganz Europa bestritten und ist für Engagements auch in die Vereinigten Staaten zurückgekehrt.

 Etta ist aber nicht nur Sängerin, sie komponiert auch, arrangiert und schreibt Songtexte. Als Schauspielerin hatte sie etliche Rollen, so im Theater als Bloody Mary im Musical 'South Pacific' oder die weibliche Hauptrolle in dem dänischen Film 'Peter Von Scholten'. Neben ihren Auftritten mit verschiedenen Big Bands tourt Etta seit zwanzig Jahren mit ihrer eigenen Band, der Etta Cameron Jazz Group, mit der sie bei Jazz Festivals und Konzerten in Skandinavien, Deutschland und anderen europäischen Ländern auftritt. Mit ihrem Chor, den Voices of Joy, tritt sie seit 1982 bei Gospelkonzerten auf.

1974 begann Etta ihre Zusammenarbeit mit Barclay Records und ihre letzten vier Alben waren alle Gospelaufnahmen. Etta hat eine Reihe von Auszeichnungen für ihre musikalische Arbeit erhalten, darunter 1994 den Goldenen Löwen. Seit August 1996 ist sie am Rhythmic Musikkonservatorium in Kopenhagen und an der Universität von Lund in Schweden als außerordentliche Musikprofessorin tätig.

Auszug aus BCD16276 - Etta Cameron & Bill Ramsey s Wonderful - The Songs Of George Gershwin

Read more at: https://www.bear-family.de/cameron-etta-und-bill-ramsey-s-wonderful-the-songs-of-george-gershwin.html
Copyright © Bear Family Records



Weitere Informationen zu Etta Cameron & Bill Ramsey auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Etta Cameron & Bill Ramsey: s Wonderful - The Songs Of George Gershwin
Art-Nr.: BCD16276
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 15 Einzeltitel. Spieldauer ca. 49 Minuten. Das Jahr 1998 markiert den hundersten Geburtstag von George Gershwin . Er ist der wohl grösste amerikanische Komponist aller Zeiten. Es gibt viele Tribute an Gershwin, aber keine ist so...

Statt: 15,95 € * 14,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen