SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Eric Clapton Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD)

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: DVDRN526103

Gewicht in Kg: 0,330

24,75 € *
 
 

Eric Clapton: Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD)

(2010 'Crossrods') 'Recorded live in Chicago - June 26, 2010' - Wann hat man schon in Gelegenheit, derart viele herausragende Gitarristen zu sehen Perfekt in Bild und Ton
 

Songs

Eric Clapton - Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD) Medium 1
1: Promise Land LANDRETH, Sonny  
2: Z. Rider LANDRETH, Sonny  
3: Travelling Shoes RANDOLPH, Robert & FAMILY BAND  
4: Going Down DANIELE/BONAMASSA/RANDOLPH  
5: Killing Floor CRAY, Robert  
6: Six Strings Down VAUGHAN, Jimmy  
7: Waiting For The Bus ZZ TOP  
8: Jesus Just Left Chicago ZZ TOP  
9: Gypsy Blood BRAMHALL II, Doyle  
10: In My Time Of Dying (Jesus Make Up My Dying B BRAMHALL II, Doyle  
11: Bright Lights CLARK, Gary Jr.  
12: Long Road Home CROW, Sheryl  
13: Our Love Is Fading CROW, Sheryl  
14: Blackwaterside JANSCH, Bert  
15: Mississippi Blues GROSSMAN, Stefan & KEB' MO  
16: Roll And Tumble Blues GROSSMAN, Stefan & KEB' MO  
17: One More Last Chance GILL, Vince  
18: Lay Down Sally GILL, Vince  
19: Mystery Train GILL, Vince  
20: Vonetta KLUGH, Earl  
21: Angelina KLUGH, Earl  
22: Who Did You Think I Was MAYER TRIO, John  
23: Ain't No Sunshine MAYER TRIO, John  
24: Midnight In Harlem TRUCKS, Derek & SUSAN TEDESCHI  
25: Coming Home TRUCKS, Derek & SUSAN TEDESCHI  
26: Space Captain TRUCKS, Derek & SUSAN TEDESCHI  
27: Don't Keep Me Wondering HIDALGO, David & CESAR ROSAS  
28: Don't Keep Me Wondering HIDALGO, david & CESAR ROSAS  
29: Five Long Years GUY, Buddy  
30: Miss You GUY, Buddy  
31: Hammerhead BECK, Jeff  
32: Nessun Dorma BECK, Jeff  
33: Crossraods CLAPTON, Eric  
34: I Shot The Sheriff CLAPTON, Eric  
35: Hands Of The Saints CITIZEN COPE & ERIC CLAPTON  
36: Shake Your Money Maker CLAPTON, Eric & JEFF BECK  
37: Had To Cry Today WINWOOD, Steve & ERIC CLAPTON  
38: Dear Mr. Fantasy WINWOOD, Steve & ERIC CLAPTON  
39: Voodoo Chile CLAPTON, Eric & STEVE WINWOOD  
40: The Thrill Is Gone KING, B.B.  

 

Artikeleigenschaften von Eric Clapton: Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD)

  • Interpret: Eric Clapton

  • Albumtitel: Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD)

  • Artikelart DVD

  • Label RHINO

  • EAN: 0603497947850

  • Gewicht in Kg: 0.330
 
 

Interpreten-Beschreibung "Clapton, Eric"

Eric Clapton

Geboren am 30. 3.1945 in Surrey „Er ist wieder da', jubelten vor knapp einem Jahr Fachwelt und Fans, und sie meinten Eric Clapton, den sie einst zum Gott der Gitarre hochstilisiert hatten. Die letzten 3 Jahre war er fast verschollen gewesen, vom Rauschgift an den Rand des Untergangs gebracht, die fast geniale Begabung zu seinem Instrument war verloren. Mit aller Kraft riss sich Eric Clapton schließlich doch von der Droge los, und begann wieder zu arbeiten. 

Die erste Band von Eric Clapton waren die „Roosters“ die Mitglieder hießen Paul Jones, Tom McGuiness und Brian Jones. Als die Gruppe auseinanderbrach stieg er ,für 14 Tage bei Casey Jones ein. Der Job missfiel ihm, und Eric Clapton wechselte in eine Band, die sich Yardbirds nannte. Hier entwickelte sich Clapton zu dem hervorragenden Gitarristen, der er war. 18 Monate später wechselte er zu John Mayall, der ihm den letzten Schliff mit auf den weiteren Weg gab.

1966 gründete Eric mit Ginger Baker und Jack Bruce die mittlerweile sagenumwobene Supergruppe Cream. Bis zu ihrem Splitting im Jahre 1968 setzte Cream die Maßstäbe in der Popmusik. Über 12 Mill. Langspielplatten wurden bis heute verkauft. Nach kurzer Pause gründete Eric Clapton nun mit Baker, Rick Grech und Stevie Winwood die Gruppe „Blind Faith'. Die 4 Musiker produzierten nur 1 Platte, die vor ihrem Erscheinen schon millionenfach verkauft war, absolvierte eine USA- Tournee und löste sich wieder auf. Die letzte Gruppe, die Eric Clapton formierte, nannte sich „Derek And The Dominoes'. Danach zog er sich mehr und mehr aus dem Showgeschäft zurück.

Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

 
Presseartikel über Eric Clapton - Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD)
Kundenbewertungen für "Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Eric Clapton: Crossroads Guitar Festival 2010 (2-DVD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen