SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 50.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Ray Conniff Great Contemporary Instrumental Hits & I'd Like To Teach the World To Sing (CD)

Great Contemporary Instrumental Hits & I'd Like To Teach the World To Sing (CD)
 
 
 

Artikel-Nr.: CDCOL7456

Gewicht in Kg: 0,100

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 € *
 
 
 
 
 

Ray Conniff: Great Contemporary Instrumental Hits & I'd Like To Teach the World To Sing (CD)

22 tracks

 

Songs

Wird geladen...

 

Artikeleigenschaften von Ray Conniff: Great Contemporary Instrumental Hits & I'd Like To Teach the World To Sing (CD)

  • Interpret: Ray Conniff

  • Albumtitel: Great Contemporary Instrumental Hits & I'd Like To Teach the World To Sing (CD)

  • Artikelart CD

  • Genre Pop

  • Music Genre Pop
  • Music Style Pop InstrumentalPop Christmas
  • Music Sub-Genre 283 Pop Instrumental
  • Label COLLECTABLE

  • SubGenre Pop - Vocal Pop

  • EAN: 0090431745625

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Conniff, Ray"

Ray Conniff

Geboren am 6. 11. 1916 in Attleboro, Massachusetts, USA. Bandleader und Posaunist. Auch Arrangeur, z. B. für Don Cherry, Johnny Mathis, Guy Mitchell. Brachte fuderweise LPs in die amerikanischen Charts und war seit Mitte der 90er als Easy-Listening-Spezialist plötzlich wieder gefragt.

Ray Conniff spielte noch 2002 mit seinem Orchester live in Brasilien. Am 12.10. 2002 ist er im kalifornischen Escondido an den Folgen einer Sturzverletzung verstorben.

Aus dem Bear Family Buch - 1000 Nadelstiche von Bernd Matheja - BFB10025 -

 
Kundenbewertungen für "Great Contemporary Instrumental Hits & I'd Like To Teach the World To Sing (CD)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Ray Conniff: Great Contemporary Instrumental Hits & I'd Like To Teach the World To Sing (CD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen