SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Neil Diamond Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: DVDSNY762711

Gewicht in Kg: 0,100

15,95 € *
 
 

Neil Diamond: Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar

(2009/SONY) NTSC, Code 0, 143 Mins.
 

Songs

Neil Diamond - Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar Medium 1
1: Holly Now  
2: Street Life  
3: Bautiful Noise  
4: Love On The Rocks  
5: Play Me  
6: Cherry, Cherry  
7: Thank The Lord For The Night Time  
8: Home Before Dark  
9: Don't Go There  
10: Pretty Amazing Grace  
11: Crunchy Granola Suite  
12: Done Too Sone  
13: Brooklyn Roads  
14: I Am...I Said  
15: Solitary Man  
16: Kentucky Woman  
17: Forever In Blue Jeans  
18: Sweet Caroline  
19: Sweet Caroline (reprise)  
20: You Don't Bring Me Flowers  
21: Song Sung Blue  
22: I'm A Believer  
23: Man Of God  
24: Hell Yeah  
25: Cracklin' Rosie  
26: America  
27: Brother Love's Traveling Salvation Show  
28: Bonus:  
29: Welcome Home Neil  

 

Artikeleigenschaften von Neil Diamond: Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar

  • Interpret: Neil Diamond

  • Albumtitel: Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar

  • Artikelart DVD

  • Genre Pop

  • DVD-Genre Musik & Konzerte
  • DVD-SubGenre Pop
  • Erscheinungsjahr 2009
  • Label SONY

  • DVD-Regionalcode
  • SubGenre Pop - General

  • EAN: 0886976271190

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Diamond, Neil"

Neil Diamond

Geboren am 24.1.1945 in Brooklyn, 8 Goldene Schallplatten, ungezählte kompositorische Erfolge und ein weiter Weg bis zur Meisterschaft in der eigenen interpretation, das ist Neil Diamond, einer der brillantesten Songwriter, Texter und Musiker Amerikas. Angedeutete, unausgesprochene Gefühle z.B. in seinen ganz frühen Songs und auch heute die spezielle, leicht melancholische Art, Dinge zu beleuchten, Gedanken und Gefühle zu beschreiben, haben neben seinem musikalischen Talent wohl hauptsächlich zum Erfolg beigetragen.

Zur Schallplatte kam Neil Diamond, als er von den Produzenten Jeff Barry und Ellie Greenwich gehört und unter Vertrag genommen wurde. Seine ersten Hits folgten „Solitary Man“, „Cherry Cherry' und „I Got The Feeling“. Neil wechselte bald die Firma, denn ihm war weniger daran gelegen, Hits am Fließ- band zu produzieren, als sich vielmehr eine musikalische Ausdrucksform zu schaffen. Nach dem Wechsel gehörte er in kurzer Zeit zu den ganz Großen. Eine erfolgreiche LP jagte die andere.

1973 erhielt er 4 Goldene Schallplatten für „Moods', „Velvet Gloves And Split', „Sweet CaroIine' und „Gold“. Im Herbst 1973 kam Neil Diamond zu CBS. Sein Einstand die LP „Jonathan Livingstone Seagull', ein Filmsoundtrack mit 5 gesungenen Titeln, wie alles andere von ihm komponiert. Wenig später auch hierfür Gold. Ein Jahr hat er pausiert, um klassisches Piano zu studieren, doch das Warten auf Diamond hat sich gelohnt, „Serenade', seine letzte Produktion, beweist das.

Presse Info-Presse: CBS Schallplatten GmbH

 
Presseartikel über Neil Diamond - Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar
Kundenbewertungen für "Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Neil Diamond: Hot August Night - NYC: Live From Madison Squar"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen