SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 50.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

The Doors Live In New York 1970 (6-CD Box)

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: CDRN521457

Gewicht in Kg: 0,420

79,95 € *
 
 

The Doors: Live In New York 1970 (6-CD Box)

(2009/RHINO) 6-CD Deluxe Hardcover Box Set (15x13x4 cm) with 40 page booklet. Contains all 4 performances over 2 nights, January 17&18, Felt Forum, New York 1970.
 

Songs

Doors, The - Live In New York 1970 (6-CD Box) CD 1
1: DISC 1:
2: Start Of Show 1
3: Roadhouse Blues
4: Ship Of Fools
5: Break On Through (To The Other Side)
6: Tuning/Breather
7: Peace Frog
8: Blue Sunday
9: Alabama Song (Whisky Bar)
10: Back Door Man
11: Love Hides
12: Five To One
13: Tuning/Breather
14: Who Do You Love
15: Little Red Rooster
16: Money
17: Tuning/Breather
18: Light My Fire
19: More, More, More
20: Soul Kitchen
21: End Of Show
22: DISC 2:
23: Start Of Show 2
24: Jim 'How Ya Doing?'
25: Roadhouse Blues
26: Break On Through (To The Other Side)
27: Ship Of Fools
28: Crawling King Snake
29: Alabama Song (Whisky Bar)
30: Back Door Man
31: Five To Me
32: Pretty Neat, Pretty Good
33: Build Me A Woman
34: Tuning/Breather
35: Who Do You Love
36: Tuning/Breather
37: Wild Child
38: Cheering/Tuning
39: When The Music's Over
40: DISC 3:
41: Tuning/Breather
42: Light My Fire
43: Hey, Mr. Light Man!
44: Soul Kitchen
45: Jim'S Fish Joke
46: The End
47: End Of Show
48: DISC 4:
49: Start Of Show 3
50: Roadhouse Blues
51: Ship Of Fools
52: Break On Through (To The Other Side)
53: Tuning/Breather
54: Universal Mind
55: Alabama Song (Whisky Bar, False Start)
56: Alabama Song (Whisky Start)
57: Back Door Man
58: Five To One
59: Tuning/Breather
60: Moonlight Drive
61: Who Do You Love
62: Calling Out For Songs
63: Money
64: Tuning/Breather
65: Light My Fire
66: More, More, More
67: When The Music's Over
68: Good Night/End Of The Show
69: DISC 5:
70: Start Show 4
71: Roadhouse Blues
72: Peace Grog
73: Albama Song (Whisky Bar)
74: Back Door Man
75: Five To One
76: We Have A Special Treat
77: Celebration Of The Lizard
78: Alright Lets Boogie
79: Build Me A Woman
80: When The Music's Over
81: More, More, More
82: DISC 6:
83: Soul Kitchen
84: For Fear Of Getting Too Patriotic
85: Petition The Lord With Prayer
86: Light My Fire
87: Only When The Moon Comes Out
88: Close To You
89: The Encore Begins
90: Rock Me
91: What To Do Next?
92: Going To N.Y. Blues
93: Tuning/Breather
94: Maggie M'Gill
95: Tuning/Breather
96: Gloria/End Of Show

 

Artikeleigenschaften von The Doors: Live In New York 1970 (6-CD Box)

  • Interpret: The Doors

  • Albumtitel: Live In New York 1970 (6-CD Box)

  • Artikelart CD

  • Genre Beat

  • Label RHINO

  • SubGenre Beat 60s-70s

  • EAN: 0081227983802

  • Gewicht in Kg: 0.420
 
 

Interpreten-Beschreibung "Doors, The"

The Doors

Gegründet 1965

1971 bildeten Sie die Schlagzeilen in den Musikgazetten: Jetzt, nach dem Tode von Jim Morrison, so hieß es, könne und solle man doch am besten gleich die ganze Formation Doors - oder besser das, was von ihr übriggeblieben war, begraben. Denn ein Rumpf könne ja nur schwerlich ohne Kopf existieren. Ganz ruppige Schreiber gaben den verbliebenen Musikern Ray Manzarek, Robbie Krieger und John Densmore gar den guten Rat, gleich für immer von der Bühne abzutreten, damit wenigstens die gute Erinnerung an sie als Morrisons Background-Group bliebe. Man darf den Fachblättern diese Forderung nicht verübeln, denn es gab in der Tat eine ganze Menge Anzeichen dafür, in Pessimismus zu machen.

Immerhin war Jim Morrison für die Gruppe dreifach wichtig gewesen - er war der wichtigste Songautor, zweitens Leadsänger und drittens Sprecher der Gruppe. Und schließlich war seine Bühnenshow - gelinde gesagt - äußerst spektakulär. Seit mehr als 4 Jahren arbeiten die Doors nun schon als Trio weiter. Ihre ersten beiden LPs, die sie als Trio aufnahmen, veranlaßten die Fachzeitschrift „Disc' zu der Feststellung, die Doors spielten heute besser denn je zuvor. Ihre Songs drücken heute Optimismus und Lebensfreude aus, die man zu Morrisons Zeiten nicht gekannt hat. Plötzlich swingen die Doors-Titel, werden Boogie-Rhythm and Rock-Elemente deutlich, oder wie bei „Mosquito“ eine Art Latin-Rock. „Ich habe nun eben die besten Musiker hinter mir', sagte Morrison. Erst jetzt hört man so ganz, wie recht er hatte. Original Presse-Info: WEA Music GmbH

 

The Doors (USA)                                                                                              

Famous rock band formed in Los Angeles in 1966 by Jim Morrison (vocals), Robby Krieger (guitar), Ray Manzarek (keyboards) and John Densmore (drums).  By the late '60s, Morrison's behaviour on and off stage was becoming increasingly erratic.  He left the group in late 1970 and died in Paris the following year aged just 27, reportedly of heart failure.  The Doors were a presence on the US album charts from 1967, through the '70s and '80s, and well into the '90s.

 
Presseartikel über The Doors - Live In New York 1970 (6-CD Box)
Kundenbewertungen für "Live In New York 1970 (6-CD Box)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "The Doors: Live In New York 1970 (6-CD Box)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen