Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ladi Geisler Minor Swing

Minor Swing
Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!
13,95 € * 15,95 € * (12,54% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann aber auch schneller gehen)

  • BCD16227
  • 0.115

Ladi Geisler: Minor Swing

Artikeleigenschaften von Ladi Geisler: Minor Swing

Geisler, Ladi - Minor Swing CD 1
01 Kissin' On The Beach
02 ADAC
03 Samba Pa Ti
04 Persian Market
05 Dos Pajasos
06 Wave
07 Minor Swing
08 Sunrise Serenade
09 Siboney
10 Ballade für Birgit
11 Andalusia
12 Johnny Guitar
13 Lovesong For Effi
14 One More For My Lady
Ladi Geisler geb. 27. November 1927 - gest. 19. November 2011 Günter... mehr
"Ladi Geisler"

Ladi Geisler

geb. 27. November 1927 - gest. 19. November 2011

Günter Märtens trifft Ladi Geisler

Als ich Ladi Geisler vor ein paar Jahren persönlich kennen lernte, war mir seine Musik und sein spezielles Gitarrenspiel schon lange vertraut: In meiner Kindheit hörte mein Vater sehr viel Musik von Bert Kaempfert und auch die Hits von Ladis Band, den 'Playboys'. Ich liebte das wunderbare Wheels und zu den Geisterreitern setzte ich meinen Cowboyhut auf und schoss wild mit meiner Knallplätzchenpistole in der Gegend herum.

Ladi Geisler ist ohne Zweifel einer der einflussreichsten Gitarrenspieler in der deutschen Unterhaltungsmusik der letzten 50 Jahre. Auf etlichen Tonträgern anderer Künstler ist er unverkennbar mit seiner Gitarre vertreten. Der typische Bert Kaempfert Sound wäre ohne Ladis 'Knackbass' und sein Gitarrenspiel so nicht möglich gewesen. Darüberhinaus ist Ladi ein unglaublich charmanter, herzlicher Mensch und Kollege, den ich sehr hoch schätze.

Deshalb ist es mir eine große Ehre, anlässlich seines 80. Geburtstages dieses Gespräch mit ihm zu führen. 

Günter Märtens 

Ladi Geisler wurde am 27. November 1927 als Miloslav Ladislav Geisler in Prag geboren. Schon als Kind erhielt er Geigenunterricht, und sein Vater besaß ehrgeizige Pläne. Ladi sollte später als Ingenieur in der Elektrofirma arbeiten, in der er als Direktor tätig war. Doch es sollte anders kommen. Mit nur 15 Jahren wurde Ladi in den Krieg eingezogen und landete schließlich in dänischer Kriegsgefangenschaft. Dort entdeckte er seine Liebe zur Gitarre und lernte den Akkordeonisten und Orchesterleiter Horst Wende kennen.

Als Wende ihm nach Ende des Krieges anbot mit nach Hamburg zu kommen, sagte Ladi zu. Das Horst Wende Trio arbeitete in den ersten Jahren nach dem Krieg beim damaligen NWDR, aber auch im Hamburger Nachtlokal 'Tarantella'. Dort lernte Ladi den damals noch unbekannten Freddy Quinn kennen und verschaffte ihm einen Job in der Bar.

1955 trennte sich Ladi Geisler von Wende und arbeitete fortan als fest angestellter Musiker beim NDR. Über die Jahre wurde er zum unentbehrlichen Solisten für die verschiedenen Orchester beim Sender. Außerdem begleitete er unzählige Künstler wie Freddy Quinn, Rudi Schuricke, Evelyn Künneke, Margot Eskens, Helmut Zacharias und Hildegard Knef bei ihren Schallplattenaufnahmen und brachte viele Platten unter eigenem Namen heraus. Als Mitglied des Orchesters Bert Kaempfert drückte der exzellente Gitarrenspieler ab Ende der 50er Jahre dem Kaempfert-Sound durch den typischen 'Knackbass' seinen eigenen Stempel auf. 

In den folgenden Jahren tourte er mit Kaempfert durch England, mit Esther und Abi Ofarim trat er in ganz Europa auf, und auch in Japan war er sechsmal mit dem Orchester Alfred Hause zu Gast.

Django Reinhardt war Vorbild schon in der Anfangszeit. Aber auch Les Paul und Joe Pass waren Ansporn und Vorbild und wurden schließlich sogar zu guten Freunden

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Minor Swing"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Ladi Geisler
Günter Märtens trifft Ladi Geisler - Anekdoten eines Gitarrenspielers (CD) Ladi Geisler: Günter Märtens trifft Ladi Geisler - Anekdoten... Art-Nr.: BCD16092

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 € * 9,95 € *
Mr. Guitar Ladi Geisler: Mr. Guitar Art-Nr.: BCD16197

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
Those Were The Days Ladi Geisler: Those Were The Days Art-Nr.: BCD16648

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
Die Rock-Gitarre von Ladi Geisler (LP) Ladi Geisler: Die Rock-Gitarre von Ladi Geisler (LP) Art-Nr.: BFX15363

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 € *
Die gr. Hits Caterina Valente: Die gr. Hits Art-Nr.: 246412

Derzeit nicht lieferbar

12,50 €
Rock & Roll Party 1957-62 - In Deutsch (CD) Various - Schlager: Rock & Roll Party 1957-62 - In Deutsch (CD) Art-Nr.: BCD15235

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Die Singles 1958-60 Ted Herold: Die Singles 1958-60 Art-Nr.: BCD15404

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Vol.1, Die Singles 1958-59 Conny Froboess: Vol.1, Die Singles 1958-59 Art-Nr.: BCD15410

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Teenager Melodie Various: Teenager Melodie Art-Nr.: BCD15412

Derzeit nicht lieferbar

13,95 € 15,95 €
Ein Schiff wird kommen Various - Schlager: Ein Schiff wird kommen Art-Nr.: BCD15414

Derzeit nicht lieferbar

13,95 € 15,95 €
Die Decca Jahre, 1963-1968 (3-CD) Drafi Deutscher: Die Decca Jahre, 1963-1968 (3-CD) Art-Nr.: BCD15416

Derzeit nicht lieferbar

44,95 € 49,95 €
Live Trini Lopez: Live Art-Nr.: BCD15427

Derzeit nicht lieferbar

13,95 € 15,95 €
Zuletzt angesehen