Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Roy Hall Three Alley Cats (7inch, EP, 45rpm, PS)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

12,00 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • BLX019
  • 0.07
  • Download
  • Download
1-EP in Bildhülle, 45RPM, grosses Mittelloch • Original Decca-Single aus dem Jahr 1956,... mehr

Roy Hall: Three Alley Cats (7inch, EP, 45rpm, PS)

1-EP in Bildhülle, 45RPM, grosses Mittelloch

• Original Decca-Single aus dem Jahr 1956, seit der Wiederveröffentlichung auf den ’Rare MCA Rockabilly’ LPs in den 1970ern ein Klassiker!
• Zählt zu den absoluten Favoriten der DeeJays auf sämtlichen Rockabilly-Festivals.
• Die alternative Version von Diggin' The Boogie erschien erstmals auf der Bear Family ’ROCKS!’-CD und wird hier erstmals auf Vinyl veröffentlicht!
• You Ruined My Blue Suede Shoes von 1956: bislang unveröffentlicht auf Single bzw. EP und...
• ...offensichtlich Teil des Hypes um Carl Perkins und seine Blue Suede Shoes.
• Bilhülle mit Linernotes von Martin Hawkins


Roy Hall nahm diese Titel 1956 als 34-jähriger Hillbilly/Boogie-Pianist auf, der in Nashville einen Nachtclub betrieb und als Roadmanager für den Country-Star Webb Pierce arbeitete und Whole Lotta Shakin’ Goin’ On mitgeschrieben hatte. Seine wilde und ungehobelte Spielweise, eine Mischung aus R&,B und Rockabilly, waren sein Markenzeichen zu Beginn der Rock ’n’ Roll-Ära.

Begleitet wird Hall von einigen der besten Musiker aus Nashville, allen voran Gitarrist Hank Garland. Eins ist sicher: wann immer Roy Hall involviert war, ging es wild zur Sache!

Artikeleigenschaften von Roy Hall: Three Alley Cats (7inch, EP, 45rpm, PS)

  • Interpret: Roy Hall

  • Albumtitel: Three Alley Cats (7inch, EP, 45rpm, PS)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Bear Family Records

  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Geschwindigkeit 45 U/min
  • Plattengröße EP (7 inch)
  • Preiscode BFEP
  • Artikelart 7inch

  • EAN: 5397102000195

  • Gewicht in Kg: 0.07
Hall, Roy - Three Alley Cats (7inch, EP, 45rpm, PS) 7inch 1
01 Three Alley Cats
02 Diggin' The Boogie
03 You Ruined My Blue Suede Shoes
04 Diggin' The Boogie (alt)
Roy Hall Hall, Roy geb. 7. 5. 1922 in Big Stone Gap/Virginia gest. 2. 3. 1984 Record... mehr
"Roy Hall"

Roy Hall

Hall, Roy geb. 7. 5. 1922 in Big Stone Gap/Virginia

gest. 2. 3. 1984 Record

Labels: Fortune, Bullet, Decca, MCA, HiQ, Quarter- crash, Barrelhouse, Rock & Country, Charly “James Roy Hall is my name, pumpin` that piano is my game“, so hat sich der Sänger und Pianist Roy Hall meist vorgestellt und schon 1982 in Nashville als Herausgeber der Zeitung ,Music City Enquirer“ und Leiter einer Konzertagentur, wirkte Roy Hall senil und vom Alkohol gezeichnet. Aber er erzählte noch eine ganze Menge aus seinem bewegten Leben.

Das Klavierspiel hat er von einem farbigen Musiker namens Smith Carson erlernt und so hat dann auch später seine Musik geklungen: Das Klavierspiel schwarz, der Gesang weiß. Roy Hall tingelte schon vor dem 2. Weltkrieg mit kleinen Bands durch seine Heimat. Dann, noch während des Kriegs, 1943, gründete er die Band, mit der er jahrelang durch die Clubs zog: Roy Hall&His Cohutta Mountain Boys. Roy Hall spielte eine Menge Platten ein, vor allem die Boogies hatten es ihm angetan und kamen seinem schwarzen Piano-Stil entgegen.

Dann ging Hall nach Nashville und spielte mit Webb Pierce, Hawkshaw Hawkins und Marty Robbins. Bei vielen Plattensessions für Pierce war Roy mit dabei und bis zu seinem Tode schwärmte er noch von der alten Zeit, von den Steel Guitars und F iddles in den Bands und vom Country Feeling der Old-Timer. Und 1954, so erzählte er immer wieder stolz, habe er für ein paar Wochen einen Pianisten in seiner Band beschäftigt, einen gewissen Jerry Lee Lewis:“Mann, der konnte spielen, von Ein Uhr morgens bis zum Frühstück.“Roy Hall war ein Honky Tonk- und Rockabilly-Musiker. Zusammen mit dem farbigen Musiker David Williams schrieb er die Nummer ,Whole Lotta Shakin' Goin' On“. Hall selbst arbeitete oft unter anderem Namen, zum Beispiel unter dem Pseudonym Sunny David. Dadurch wurden seine Einkünfte besser verschleiert. Trotzdem, von seinen Einnahmen zehrten das Finanzamt und die Alimente, sodass Hall ständig in finanziellen Schwierigkeiten war. Dann starb Roy Hall überraschend, herausgerissen aus seiner Arbeit für sein eigenes Label Jedd Records und für den ,Music City Enquirer“. „Thank you Roy for the Coke“.

 

Roy Hall Roy Hall - Roy Rocks
Read more at: https://www.bear-family.de/hall-roy-roy-hall-roy-rocks.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Three Alley Cats (7inch, EP, 45rpm, PS)"
26.06.2018

(h)all now !!!

Well the old jukebox was toarin' out the beat
The cats and the gators were shakin' their feet
The tune they were playin' was right in the groove
And I'm tellin' you man they were startin' to move
Then all of a sudden, standin' in the door
Were three shaggy cats we never dug before
They said, as we started, to give 'em a heave
Let us play one crazy before we leave
And they were rockin', yeah they were rockin'
They were rockin' and rollin' with the real gone crazy beat
Now man the way they started was something to see
Two drums and a trumpet and eighty-eight keys
The cat on the ivories was givin' them the sock
The skins and the horn, well they started to rock
We stood flat footed, our eyes on the stem
We dug the music, looked straight at them
We said, who are you fellows and where do you hang your hats
They said we're three Georges they call the Alley Cats
And they were rockin', yeah they were rockin'
They were rockin' and rollin' with the real gone crazy beat

Well the Alley Cats started to turn on the steam
We hit the floor dancin' and we started to scream
The Joint went wild as the night got old
But time didn't matter 'cause we rock an' rolled
The moon went down, the stars did too
We kept on a-dancin' the whole night through
I'm a tellin' you man and you can bet your hat
We got a date saturday with those Alley Cats
And we'll be rockin', yeah we'll be rockin'
We'll be rockin' and rollin' with the real gone crazy beat

06.12.2017

5 Stars

Wonderful re-issue of a very hard to find 45.

It's a rock n roll dance floor filler and even better it now comes with great new sleeve and artwork.

A limited press special which will surely become a collectors item in the future.



16.10.2017

Roy Hall - Three Alley Cats EP

Being a 45rpm collector I have to thank Bear Family for helping to bring the early rockabilly, r&b and rock & roll back to life on vinyl. the sound is always excellent and the variety is very welcome. This EP is no exception, the quality is five star all the way.

15.10.2017

Starker Rock 'n' Roll

Oldiemarkt 10/17 "Starker Rock 'n' Roll mit Wurzeln im Rockabilly. Diese EP zeigt ihn auf der Höhe seines Könnens und bringt zudem einen bislang unveröffentlichten Take des Titelsongs."

11.10.2017

Funken sprühen!

Rocktimes 11.10.2017 "Schlagzeug, eine swingende Rhythmusgitarre, scharf akzentuierter Gesang, das ist Musik, die Seele und Extremitäten gleichermaßen anspricht, das ist Musik, die wie ein Feuer lodert, und die Funken sprühen lässt, das ist wild, das wirkt ungezügelt und besitzt so viel Spielfreude, dass man glaubt, dieses aus den Boxen perlen zu hören."

29.06.2017

Bin gespannt

Bin gespannt, welche Version von three alley cats drauf ist. Aber egal, ist eh der Hammer!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Roy Hall
Roy Hall - Roy Rocks Roy Hall: Roy Hall - Roy Rocks Art-Nr.: BCD16747

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 € * 15,95 € *
Complete Detroit & Nashville Recordings 1949-53 Roy Hall: Complete Detroit & Nashville Recordings 1949-53 Art-Nr.: CDD442

Artikel muss bestellt werden

15,50 € *
Presse und Rezensionen
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - musikreviews.de
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - musikreviews.de Mal wieder begeben wir uns auf die streng limitierte, vinyle Spur der musikalischen Bärenfamilie, welche uns diesmal an den Ohren schnappt und mit ihrer Zeitmaschine ins Jahr 1956 zurückbeamt. Dort landen wir zwar nicht in einer Königshalle, dafür aber bei ROY(al) HALL (Das Wortspiel bot sich so schön an, da konnte der Kritiker einfach nicht anders!),
05.10.2017
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - InMusic
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - InMusic ROY HALL Three Alley Cats Bear Family **** Rockabilly-Fans aufgepasst! Bear Family veröffentlichen hier eine Ori-ginal Decca-Single aus dem Jahre 1956, der ein echter Klassiker ist. Der aus Nas-hville stam-mende Hilly-billy/Boogie-Pianist Roy Hall spielte dama
05.10.2017
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - rocktimes
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - rocktimes Ja, diese Musik in Umfeld von Rhythm & Blues, Rockabilly, Country und dem sich entwickelnden Rock’n’Roll bereitet wirklich Freude aufgrund der positiven Stimmung, die sie verbreitet. Trocken knallendes und auf den Punkt gespieltes Schlagzeug, eine swingende Rhythmusgitarre, scharf akzentuierter Gesang, das ist Musik, die Seele und Extremitäten gleichermaßen anspricht, das ist Musik, die wie ein Feuer lodert, und die Funken sprühen lässt, das ist wild, das wirkt ungezügelt und besitzt so viel Spielfreude, dass man glaubt, dieses aus den Boxen perlen zu hören.
13.10.2017
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - Oldiemarkt
Presse - Roy Hall - Three Alley Cats - Oldiemarkt Diesmal gibt es eine EP von Roy Hall, eine Reissue von Percy Sledge und ein Album von Kenneth Minor. Es sind die grundlegenden Stilarten, die die Rockmusik immer wieder auffrischen kön-nen: Der Blues, die Countrymusik oder der Jazz.
13.10.2017
Nr.19 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.19 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041319

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,50 €
Nr.24 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.24 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041324

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,50 €
Nr.27 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.27 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041327

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,50 €
Nr.28 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.28 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041328

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,50 €
Nr.30 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.30 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041330

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,50 €
NEU
The Mystery Of Dennis Herrold (LP, 10inch & CD, Ltd.) Dennis Herrold: The Mystery Of Dennis Herrold (LP, 10inch & CD,... Art-Nr.: BAF14008

Dieser Artikel erscheint am 3. April 2020

19,95 € 24,95 €
NEU
Pachuko Hop - Hit It And Go (7inch, 45rpm, Colored Vinyl, Ltd.) Various: Pachuko Hop - Hit It And Go (7inch, 45rpm,... Art-Nr.: 45BOP7002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Strange Kinda Feeling - Baby Baby (7inch, 45rpm) Los Rizlaz: Strange Kinda Feeling - Baby Baby (7inch, 45rpm) Art-Nr.: 45YW002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 €
You Don't Need Me Baby - Volcano (7inch, 45rpm) Danny 'O' & The Astrotones: You Don't Need Me Baby - Volcano (7inch, 45rpm) Art-Nr.: 45YW003

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 €
Sure To Fall - Tennessee (7inch, 45rpm) Carl Perkins: Sure To Fall - Tennessee (7inch, 45rpm) Art-Nr.: 45REPSUN235

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 €
Tracklist
Hall, Roy - Three Alley Cats (7inch, EP, 45rpm, PS) 7inch 1
01 Three Alley Cats
02 Diggin' The Boogie
03 You Ruined My Blue Suede Shoes
04 Diggin' The Boogie (alt)