SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Jimi Hendrix People Hell & Angels

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: CDSNY541898

Gewicht in Kg: 0,100

 

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann aber auch schneller gehen)

9,95 € *
 
 

Jimi Hendrix: People Hell & Angels

(2013/LEGACY) 12 tracks - digipac w. 24 page booklet.
 

Songs

Hendrix, Jimi - People Hell & Angels CD 1
1: Earth Blues
2: Somewhere
3: Hear My Train A Comin'
4: Bleeding Heat
5: Let Me Move You
6: Izabella
7: Easy Blues
8: Crash Landing
9: Inside Out
10: Hey Gypsy Boy
11: Mojo Man
12: Villanova Junction Blues

 

Artikeleigenschaften von Jimi Hendrix: People Hell & Angels

  • Interpret: Jimi Hendrix

  • Albumtitel: People Hell & Angels

  • Artikelart CD

  • Genre Beat

  • Label SONY LEGACY

  • SubGenre Beat 60s-70s

  • EAN: 0887654189820

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Hendrix, Jimi"

Jimi Hendrix

Geboren 27.11.1942 Seattle - USA Gestorben 18. 9.1970 in London Heute ist er eine Legende, ein gefeierter Superstar. 3 Jahre seines Lebens genügten, um das zu erreichen. Von seinem ersten Hit „Hey Joe' (Januar 1967) bis zu seinem Tode erreichte er alles, wurde er Millionär. Doch bis dahin hatte James Marshal Hendrix nichts zu lachen.

1966 entdeckte ihn der damalige Animals-Bassist Chas Chandler in einem New Yorker Club und bot ihm einen Vertrag an. Chandler bezahlte Jimi Hendrix den Flug nach London und suchte ihm mit Schlagzeuger Mitch Mitchell und Bassist Noel Redding 2 exzellente Begleitmusiker aus und ließ sie in Paris und Kopenhagen auftreten. Innerhalb weniger Wochen war Jimi Hendrix die Sensation in Europa. Seine Aufmachung (Hippie-Lock und Afro-Frisur) sowie seine spektakuläre Bühnenshow machten ihn schneller berühmt als jede andere Gruppe.

Jimi Hendrix war einer der ersten Stars, der keine Single-Hits benötigte, um LPs zu verkaufen und Konzerthallen zu füllen. ln seiner amerikanischen Heimat gelang ihm gemeinsam mit den „Who“ und „Janis Joplin' der Durchbruch beim ersten Rock-Festival der Welt (Monterey-Festival 1967). Seine wohl beste LP ist bis heute die 1968 veröffentlichte „Electric Ladyland'.
PS: Angeblich sollen noch etwa 800 Stunden Musik auf Bändern unveröffentlicht sein.

Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

 
Presseartikel über Jimi Hendrix - People Hell & Angels
Kundenbewertungen für "People Hell & Angels"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Jimi Hendrix: People Hell & Angels"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen