Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Jefferson Airplane Surrealistic Pillow

Surrealistic Pillow
Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

  • SLP5135
  • 0.2
LP auf SUNDAZED RECORDS von JEFFERSON AIRPLANE - Surrealistic Pillow Nicht viele Bands gehen... mehr

Jefferson Airplane: Surrealistic Pillow

LP auf SUNDAZED RECORDS von JEFFERSON AIRPLANE - Surrealistic Pillow

Nicht viele Bands gehen von einem günstigen Debüt zu einem noch größeren zweiten Album, aber Jefferson Airplane war keine gewöhnliche Band. Schnell füllten sie die von Skip Spence freigewordene Schlagzeuger- und Jazzspezialist Spencer Dryden. Für die von Signe Anderson's Abgang offen gelassene Co-Lead-Sängerposition suchten sie nicht weiter als die Sängerin der Great Society, Grace Slick. Vom Bassisten Jack Casady überzeugt, sich Jefferson Airplane anzuschließen, unterschrieb Slick und die Band kaufte ihren Vertrag mit der Great Society für $750. Mit der neuen Besetzung begannen sie mit der Arbeit an Surrealistic Pillow.

Zusätzlich zu ihren starken vokalen Fähigkeiten und ihrem Model-Ready-Look brachte Grace Slick auch zwei Songs mit, die für das neue Album aufgenommen werden sollten und der Band auf internationaler Ebene zum Durchbruch verhelfen würden. Somebody to Love', geschrieben von ihrem damaligen Schwager Darby Slick, war bereits auf einer einzigen bis kleinen Fanfare von der Great Society veröffentlicht worden, aus einer Session, die von Sylvester'Sly Stone' Stewart produziert wurde. White Rabbit', eine Interpretation von Lewis Carrolls'Alice im Wunderland', war Graces eigene Komposition. Und Junge, wenn RCA wegen des Textes auf dem ersten Album der Band nervös war, dann waren sie wohl positiv apoplektisch, als sie'White Rabbit' hörten! (Mehr dazu unter dem Eintrag für Jefferson Airplane Takes Off.) Trotzdem wurde der Song als Single veröffentlicht und erreichte Platz 8 auf dem Billboard Hot 100. Der andere Slick-assoziierte Song,'Somebody to Love', lief noch besser und erreichte Platz 5. Die Verkäufe dieser beiden Chart-Top-Singles trieben nicht nur die Surrealistic Pillow-Verkäufe in die Höhe, sondern auch das Kräfteverhältnis zwischen Bandgründer Marty Balin und Slick. Es war ein Doppelschlag, von dem Balin sich nie vollständig erholte.

D>Der berauschende Mix aus Folk Rock und Psychedelia hatte einen viel härteren Rand als das Debüt der Band. Gitarrist Jorma Kaukonen's stechende Leads und Slick's zäher, sicherer Gesang markierten einen großen Schritt nach vorne. Lead Track'She Has Funny Cars' hat den Bo Diddley Beat für eine neue Generation aktualisiert, während das Album'Plastic Fantastic Lover' ein mehrfarbiger Wirbel ist, der von Kaukonen und Casady's herabstürzenden Basslinien angetrieben wird. Dazwischen hinkt die Qualitätskontrolle des Albums nie hinterher. Mit allen bis auf zwei Auswahlen, die von der Band geschrieben wurden, ist es auch ein hervorragendes Schaufenster ihrer Songwriting-Fähigkeiten, die, wie bereits erwähnt, durch Slick's Ankunft deutlich verstärkt worden waren.
Zunächst in Mono- und Stereo-Versionen veröffentlicht, verlor die Mono-Ausgabe schnell an Bedeutung, da die damalige Vorliebe für Stereomusik bestand. Sammler, die das Glück hatten, eine Monokopie zu erhalten, stellten fest, dass die Mischung viel kräftiger und klarer war als die Stereomischung, mit viel weniger Echo und Hall. So wurde die Mono-Version zu einem begehrten Sammlerstück. Nach jahrzehntelanger Abwesenheit stellt Sundazed die begehrte Mono-Version von Surrealistic Pillow wieder zur Verfügung. Gemastert von den originalen analogen RCA-Session-Tapes und verpackt in einer lebendigen Nachbildung des LP-Jacket-Artworks, wartet dieses bahnbrechende Album auf sein Debüt auf deinem Plattenspieler!m

Artikeleigenschaften von Jefferson Airplane: Surrealistic Pillow

  • Interpret: Jefferson Airplane

  • Albumtitel: Surrealistic Pillow

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label SUNDAZED

  • Preiscode VLP2
  • Geschwindigkeit 33 U/min
  • Plattengröße LP (12 Inch)
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Vinyl weight 180g Vinyl
  • Artikelart LP

  • EAN: 0090771513519

  • Gewicht in Kg: 0.2
Jefferson Airplane - Surrealistic Pillow LP 1
01 She Has Funny Cars Jefferson Airplane
02 Somebody To Love Jefferson Airplane
03 My Best Friend Jefferson Airplane
04 Today Jefferson Airplane
05 Comin' Back To Me Jefferson Airplane
06 3/5 Of A Mile In 10 Seconds Jefferson Airplane
07 D.C.B.A.-25 Jefferson Airplane
08 How Do You Feel Jefferson Airplane
09 Embryonic Journey Jefferson Airplane
10 White Rabbit Jefferson Airplane
11 Plastic Fantastic Lover Jefferson Airplane
Jefferson Airplane Jefferson Airplane became synonymous with the 'San Francisco Sound' in 1967... mehr
"Jefferson Airplane"

Jefferson Airplane

Jefferson Airplane became synonymous with the 'San Francisco Sound' in 1967 when both 'Somebody To Love' and 'White Rabbit' were Top Ten hits on RCA. Although the critical consensus is that the Airplane reached their peak in 1970, they remain, with the Grateful Dead, the most long-lasting and prolific of the groups to emerge from Haight-Ashbury in the late Sixties. Formed on the initiative of singer Marty Balin, who had recorded solo sides for Challenge in the early Sixties, the group was born out of a bunch of ex-folk musicians, who began playing folk-rock at the Matrix in the summer of 1965.

One of the earliest San Francisco bands to establish themselves at the centre of the growing local culture, they were the first to secure a recording con-tract. The advance paid by RCA was said to be $25,000, and by the time the first album (Jefferson Airplane Takes Off) was recorded the following winter, the group was fully electric. Although it was, in parts, derivative of the Beatles and the Lovin' Spoonful, the record showed how innovative the Jefferson Airplane were to be. From the beginning they saw their music as a means of breaking down established tradi-tions and mores : hence the unabashed way they celebrated the drug culture, as early as 1965. Following the release of Takes Off, singer Signe Anderson left to be replaced by Grace Slick from the Great Society, another San Francisco group. Drummer Skip Spence also departed, to form Moby Grape.

The remaining personnel remained together for the next four years. They were Jorma Kaukonen, lead guitar (born Dec. 23, 1940), Jack Casady, bass (April 4, 1944), Paul Kantner, guitar and vocals (March 3, 1941); Marty Balin, vocals (Jan. 30, 1943), Grace Slick, vocals (Oct. 10, 1939) and Spencer Dryden, drums (April 7, 1938). They were a co-operative, multi-media band, with posters, album-sleeves, dance promotion and Glenn McKay's Headlights light show all integral parts of their activity. The late Sixties also saw them at a creative zenith as a recording group with Surrealis-tic Pillow (1967), After Bathing At Baxters and Crown Of Creation (1968), the live Bless its Little Pointed Head and the politically oriented Volunteers (1969).

Grace Slick was an important addition to the band. She strengthened its visual and musical identity (through her harmonies with Balin). And she was the composer of the Airplane's two hit singles, 'White Rabbit' and 'Somebody To Love'. Equally important was the group's electronic experimentation, in the extended instrumental passages of songs like '3/5 Of A Mile In 10 Seconds' and 'The Ballad Of You, Me And Pooneil'.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Surrealistic Pillow"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Jefferson Airplane
Surrealistic Pillow...plus (CD) Jefferson Airplane: Surrealistic Pillow...plus (CD) Art-Nr.: CD503512

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,62 € * 9,70 € *
Takes Off...plus Jefferson Airplane: Takes Off...plus Art-Nr.: CD50352

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,62 € * 9,70 € *
After Bathing At Baxter's...plus (CD) Jefferson Airplane: After Bathing At Baxter's...plus (CD) Art-Nr.: CD53225

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,38 € * 7,75 € *
Crown Of Creation...plus (CD) Jefferson Airplane: Crown Of Creation...plus (CD) Art-Nr.: CD53226

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,62 € * 9,70 € *
Flight Log 1966-76 Jefferson Airplane: Flight Log 1966-76 Art-Nr.: CDBGO970

Artikel muss bestellt werden

15,55 € * 9,70 € *
Richard Younger: Get A Shot Of...The Story Arthur Alexander: Richard Younger: Get A Shot Of...The Story Art-Nr.: 0001018

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

24,53 €
Michael Streissgut:Pioneer Of Nashville Sound Eddy Arnold: Michael Streissgut:Pioneer Of Nashville Sound Art-Nr.: 0001029

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

18,60 €
Marc Boettcher: Legende einer Sängerin Alexandra: Marc Boettcher: Legende einer Sängerin Art-Nr.: 0001032

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

29,39 €
As I Write A Letter The Beatles: As I Write A Letter Art-Nr.: 0002018

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

14,72 €
Nothing Is Beatle Proof The Beatles: Nothing Is Beatle Proof Art-Nr.: 0002023

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

44,16 €
Tracklist
Jefferson Airplane - Surrealistic Pillow LP 1
01 She Has Funny Cars
02 Somebody To Love
03 My Best Friend
04 Today
05 Comin' Back To Me
06 3/5 Of A Mile In 10 Seconds
07 D.C.B.A.-25
08 How Do You Feel
09 Embryonic Journey
10 White Rabbit
11 Plastic Fantastic Lover