SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

The Kinks You Really Got Me: The Story Of The Kinks

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: DVDABC130

Gewicht in Kg: 0,090

17,95 € *
 
 

The Kinks: You Really Got Me: The Story Of The Kinks

(2010/VOICEPRINT) NTSC, Code 0, Color and B&W, English, 87 Mins. Great produced/cut documentary incl. many historic, full performances and clips.
 

Songs

The Kinks - You Really Got Me: The Story Of The Kinks Medium 1
1: Everybody's A Dreamer  
2: All Day And All Over The Night  
3: American And Exile  
4: Well Respected Men  
5: Muswell Hillbillies  
6: Sleepwalker  
7: Stadium Days  
8: Come Dancing  
9: Changes!  

 

Artikeleigenschaften von The Kinks: You Really Got Me: The Story Of The Kinks

  • Interpret: The Kinks

  • Albumtitel: You Really Got Me: The Story Of The Kinks

  • Artikelart DVD

  • Genre Rock

  • DVD-Genre Musik & Konzerte
  • DVD-SubGenre Rock
  • Erscheinungsjahr 2010
  • Label ABC UK

  • DVD-Regionalcode
  • SubGenre Rock - General

  • EAN: 0604388737109

  • Gewicht in Kg: 0.090
 
 

Interpreten-Beschreibung "Kinks, The"

Kinks

Gegründet 1964 in London Die Kinks gehören - obwohl seit längerer Zeit aus den Single-Hitlisten abwesend - zu den beständigsten und wichtigsten Gruppen der englischen Rock- und Popszene. Die Kinks entwickelte unter dem leitenden Einfluß des Bandleaders und Autors Ray Davies bereits in den Anfangsjahren des Beat-Zeitalters einen eigenen Aggressivstil, der sich in den frühen Hits der Gruppe („You Really Got Me', „Louie Louie', „All Day And All Of The Night', „Tired Of Waiting For You' u.a.) anzeigte. Schließlich entwickelte sich das Quintett (neben Ray Davies sein Bruder Dave [voc + g], John Dalton [b], Mick Avory [dr] und John Gosling [Keyboards]) zu einer musikalisch ausgereiften Truppe, die mit dem sozial-satirischen Werk „Arthur“ oft mit den Who und deren Pop-„Oper' „Tommy“ verglichen wurde.

Ray Davies wandte sich nun immer sarkastischer dem Showgeschäft zu, das er in seinen folgenden Songs schärfstens kritisierte. Nach den Erfolgen der Kinks-LPs „Muswell Hillbillies' und „Everybody's in Showbiz ~ Everbody's A Star' schrieb Ray Davies das Musical „Perservation', nach dem die derzeit letzte Langspielplatte von den Kinks, „Soap Opera', aufgenommen wurde.

Original Presse-Info: RCA Schallplatten GmbH

 
Presseartikel über The Kinks - You Really Got Me: The Story Of The Kinks
Kundenbewertungen für "You Really Got Me: The Story Of The Kinks"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "The Kinks: You Really Got Me: The Story Of The Kinks"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen