Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

The Nutmegs Greatest Hits (CD)

19,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

nur noch 1x verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CD501825
  • 0.1
(Collectables Records) 17 tracks mehr

The Nutmegs: Greatest Hits (CD)

(Collectables Records) 17 tracks

Artikeleigenschaften von The Nutmegs: Greatest Hits (CD)

Nutmegs - Greatest Hits (CD) CD 1
01 Story Untold The Nutmegs
02 Key To The Kingdom The Nutmegs
03 The Ship Of Love The Nutmegs
04 Rip Van Winkle The Nutmegs
05 Whispering Sorrow The Nutmegs
06 Gift O'gabbin Woman The Nutmegs
07 Make Me Lose My Mind The Nutmegs
08 A Dream Of Love The Nutmegs
09 My Story The Nutmegs
10 Rock Me The Nutmegs
11 Story Untold (Outtake) The Nutmegs
12 Comin' Home The Nutmegs
13 A Love So True The Nutmegs
14 Someone, Somewhere The Nutmegs
15 Betty Lou The Nutmegs
16 Crazy 'bout You The Nutmegs
17 My Sweet Dream The Nutmegs
The Nutmegs The Nutmegs Obwohl sie nicht die erste bemerkenswerte Gruppe auf "Street... mehr
"The Nutmegs"

The Nutmegs

The Nutmegs

Obwohl sie nicht die erste bemerkenswerte Gruppe auf "Street Corner Symphonies" aus New Haven, Connecticut (diese Ehre ging an die Scarlets auf unserer vorherigen Scheibe), nahm die Nutmegs es einen Schritt weiter kommerziell, fast die R & B Charts in 1955 mit ihrer kraftvollen Ballade Story Untold.

 

Lead Tenor Leroy Griffin war der Chief Songwriter der Gruppe und komponierte mehrere ihrer Veröffentlichungen für Al Silver's Herald Records. Das Zittett begann 1953 mit Leroy, seinem Bruder James 'Sonny' Griffin als erster Tenor, James 'Coco' Tyson als zweiter Tenor, Bariton Billy Emery und Bass Leroy McNeil. Die Lyres bekam eine Chance, Leroy's Ballade Ship Of Love für das J & G Label aufzunehmen, Emery vor der Gruppe. Während in New York trafen sie die Du Droppers, die sie in die Richtung der ehemaligen OKeh und Groove A & R Mann Danny Kessler geschickt. Er wurde ihr Co-Manager und brachte sie nach Silver.

 
Ihr Name änderte sich zu den Muskatnüssen (Connecticut ist schließlich der Nutmeg-Staat); Das quintett debütierte auf Herald im März von '55 mit Story Untold. Lass mich meinen Verstand verlieren, ein anderes Griffin-Original, war der Flip. Leroys zitternder Vorsprung auf Story Untold war ungewöhnlich mächtig; Die Band, die vermutlich von Leroy Kirkland geführt wurde, stellte trotz des langsamen Tempos einen Tritt zur Verfügung. Es segelte auf # 2 auf 'Billboard' R & B 'Best Seller' Liste in diesem Sommer, obwohl irgendwelche Crossover-Bestrebungen wurden von diesen nervtötender Mannschaft Cuts '# 16 Pop-Cover ausgelöscht.

Die Nutmegs kehrten zu ihrer jüngsten Vergangenheit für ihre Zugabe zurück und belebten Schiff der Liebe, komplett mit nautischen Soundeffekten. Dass # 13 auf 'Billboard's R & B' Jockey 'Liste, dass Oktober war es für die Gruppe auf den Charts, trotz einiger feine 1956 Herald Follow-ups (eine Ballade, Key To The Kingdom, ging vor dem Springen Comin' Home, schilderte McNeil's Burbling Bass). Emery und Tyson Split, verdrängt von Ex-Five Dukes Tenor Sonny Washburn und ehemaligen Fünf Satins Tenor Eddie Martin, als The Nutmegs änderte ihren Griff zu den Rajahs.

New Haven-Unternehmer Marty Kugell und Tom Sokira schnappten die Rajahs für ihr neues Klik-Logo, das sie im Oktober von '57 acappella aufnahm und dann die instrumentale Begleitung auf ihre Single I Fell In Love spielte. Viele ihrer Klik-Meister fanden in den Jahren 1963-64 auf dem Times Square-Logo von Slim Rose ein Thema, das eine Ostküste acappella-Aufstand auslöste. Herald versuchte zweimal, die Muskatnüsse, zuerst in '59 mit meiner Geschichte und wieder in '62 mit einer Untersetzer-beeinflussten Neuheit, Rip Van Winkle wiederzubeleben. Leroy Griffin starb in einem New Haven Fabrikunfall, noch ein junger Mann. McNeil wurde in einer Auseinandersetzung von 1975 zum Tode gestochen. Zumindest wurden ihre Geschichten erzählt.

 

- Bill Dahl -

Various Vol.7, Street Corner Symphonies 1955

Read more at: https://www.bear-family.de/various-vol.7-street-corner-symphonies-1955.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Greatest Hits (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rollin' & Tumblin' Pt.1 & 2
Baby Face Leroy: Rollin' & Tumblin' Pt.1 & 2 Art-Nr.: 45501

Artikel muss bestellt werden

8,50 €
Just Keep Lovin' Her - Boll Weevil
Little Walter Trio / Baby Face Lewis: Just Keep Lovin' Her - Boll Weevil Art-Nr.: 45505

Artikel muss bestellt werden

8,50 €
Swamp Root - Step It Up And Go
Harmonica Frank Floyd: Swamp Root - Step It Up And Go Art-Nr.: 45CHESS1475

Artikel muss bestellt werden

8,50 €
Barefootin' - Shootin' The Grease
Robert Parker / Jesse Gresham: Barefootin' - Shootin' The Grease Art-Nr.: 45HEAD1050

Artikel muss bestellt werden

8,50 €
Well Baby - Rock With Me Baby
Juke Boy Barner: Well Baby - Rock With Me Baby Art-Nr.: 45IRMA111

Artikel muss bestellt werden

8,50 €
The Best Of The Valentines (CD, Cut-Out)
The Valentines: The Best Of The Valentines (CD, Cut-Out) Art-Nr.: CD540527

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 €
The Oh So Fine Fiestas (CD)
The Fiestas: The Oh So Fine Fiestas (CD) Art-Nr.: CDCHD382

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
He's A Rebel - Ultimate Collection (CD)
Thre Crystals: He's A Rebel - Ultimate Collection (CD) Art-Nr.: CDMAR063

die letzten 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,95 €
One Summer Night (CD)
The Danleers: One Summer Night (CD) Art-Nr.: BCD15503

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Feel Alright (LP, 180g Vinyl)
Barry White: Feel Alright (LP, 180g Vinyl) Art-Nr.: LPSR42

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €