SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

John Prine Live On Soundstage 1980 (0)

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: DVDSHFA1036

Gewicht in Kg: 0,110

19,90 € *
 
 

John Prine: Live On Soundstage 1980 (0)

(2007/SHOUT) NTSC, 5.1 Dolby Digital, 60 Min.;
 

Songs

John Prine - Live On Soundstage 1980 (0) Medium 1
1: Automobile  
2: Spanish Pipedream  
3: Fish And Whistle  
4: Angel From Montgomery  
5: The Accident (Things Could Be Worse)  
6: Ubangi Stomp  
7: Hello In There  
8: Paradise  
9: No Name Girl (& BILLY LEE RILEY)  
10: Red Hot (& BILLY LEE RILEY)  
11: Bruised Orange (Chain Of Sorrow)  
12: Saigon  
13: How Lucky  

 

Artikeleigenschaften von John Prine: Live On Soundstage 1980 (0)

  • Interpret: John Prine

  • Albumtitel: Live On Soundstage 1980 (0)

  • Artikelart DVD

  • Genre Country

  • DVD-Genre Musik & Konzerte
  • DVD-SubGenre Country
  • Erscheinungsjahr 2007
  • Label SHOUT

  • DVD-Regionalcode
  • SubGenre Country - General

  • EAN: 0826663103625

  • Gewicht in Kg: 0.110
 
 

Interpreten-Beschreibung "Prine, John"

JOHN PRINE

Angel From Montgomery

JOHN PRINE

Engel aus Montgomery

aufgenommen wahrscheinlich am 8. Juli 1971 im American Recording Studio, Danny Thomas Blvd. in Memphis, Tennessee; Produktion: Arif Mardin

mit John Prine: Gesang, Gitarre; Reggie Young: Leadgitarre; Leo LeBlanc: Pedal Steel Gitarre; John Christopher: Gitarre; Bobby Emmons: Orgel; Bobby Wood: Klavier; Mike Leach: Bass; Gene Chrisman: Schlagzeug; Bishop Heywood: Percussion

Atlantik SD 8296 (LP)

 

In Chicago freundete sich John Prine mit dem Folkie Steve Goodman an, der einen von Prines Songs bei einer Show in Anwesenheit von Kris Kristofferson spielte. Kristofferson und sein unwahrscheinlicher Freund, Paul Anka, besuchten Prine at the Earl in Chicago. "Der Club hatte geschlossen, aber die Tür war offen", sagte Prine. "Die Stühle standen auf den Tischen und ich wartete darauf, bezahlt zu werden." Als Kristofferson und Anka ankamen, zog Prine seine Gitarre aus dem Koffer und rannte ein paar Lieder herunter. Kristofferson lud Prine und Goodman ein, mit ihm in New York aufzutreten. Atlantic's Jerry Wexler war im Publikum. "Am nächsten Tag unterschrieb ich einen Plattenvertrag", sagte Prine. "Es war einfach so schnell." Anka wurde sein erster Manager.

 

Angel aus Montgomery war einer von dreizehn abwechslungsreichen, konsequenten und vor allem stimmungsvollen Songs auf Prines erstem Album. Es wurde von Bonnie Raitt, Susan Tedeschi und vielen anderen, meist Frauen, abgedeckt. Im Gespräch mit Paul Zollo sagte Prine, der Song sei fast ein Kuhfladen mit einem anderen Chicagoer Folkie, Eddie Holstein. Eines Nachmittags versuchten sie, gemeinsam ein Lied zu schreiben, und Eddie schlug ein Lied über eine ältere Person vor. Prine sagte, dass er das schon mit Hello In There gemacht hat. Dann sagte er: "Wie wäre es mit einem Lied über eine Frau mittleren Alters, die sich älter fühlt, als sie ist." Holstein lachte es aus, aber Prine blieb dabei. "Ich ging nach Hause. Ich hatte dieses wirklich lebendige Bild einer Frau, die mit Seife auf den Händen über dem Wasser stand und von allem wegging. Ich habe es aus dem Herzen dieser Person fließen lassen. Sie wollte nur, dass ein Engel kommt, um sie von all dem wegzubringen." Warum Montgomery? Weil jeder weiß, dass Hank Williams von dort kam. Später ausführend, sagte Prine, schreibt er gerne aus der Sicht von anderen Charakteren als sich selbst. Männliche Belletristiker erschaffen weibliche Charaktere, so dass Songwriter die gleiche Freiheit haben sollten. "Es gibt kein Geschlecht, wenn es darum geht, Schriftsteller zu sein", sagte er.

 

Verschiedenes - Trucker, Kicker, Cowboy Angels Vol.04, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1971 (2-CD)



Read more at: https://www.bear-family.de/various-truckers-kickers-cowboy-angels-vol.04-the-blissed-out-birth-of-country-rock-1971-2-cd.html
Copyright © Bear Family Records

 

 
Presseartikel über John Prine - Live On Soundstage 1980 (0)
Kundenbewertungen für "Live On Soundstage 1980 (0)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "John Prine: Live On Soundstage 1980 (0)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Prine, John: For Better,...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Prine, John: Live From...

Inhalt: 1.0000

29,90 € *

Rivers, Johnny: The Memphis...

Inhalt: 1.0000

49,95 € *

Garfunkel, Art: Breakaway (CD)

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Cline, Patsy: Patsy Cline...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Washington, Dinah: The Complete...

Inhalt: 1.0000

149,95 € *

Dupree, Champion...: Champion...

Inhalt: 1.0000

15,95 € * Statt: 16,95 € *

Various Artists: At The...

Inhalt: 1.0000

194,95 € *

Various - Bear...: Woody...

Inhalt: 1.0000

99,95 € * Statt: 99,95 € *

Various: American...

Inhalt: 1.0000

53,96 € * Statt: 59,95 € *

Rivers, Johnny: Back At The...

Inhalt: 1.0000

29,95 € *

Orbison, Roy: The MGM...

Inhalt: 1.0000

134,96 € * Statt: 149,95 € *

Prine, John: Angels From...

Inhalt: 1.0000

22,95 € *

Watson, Gene: My Heroes...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Rivers, Johnny: This Could...

Inhalt: 1.0000

14,95 € *

Flatt & Scruggs: The...

Inhalt: 1.0000

19,90 € *

Rivers, Johnny: Rockin'...

Inhalt: 1.0000

15,26 € * Statt: 17,95 € *

Prine, John: The Singing...

Inhalt: 1.0000

17,50 € *

Prine, John & Mac...: Standard...

Inhalt: 1.0000

18,90 € *

Washington, Dinah: Through The...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Watson, Gene: Best Of The...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Prine, John: John Prine

Inhalt: 1.0000

12,95 € * Statt: 16,90 € *

Various - History: Nashville...

Inhalt: 1.0000

127,46 € * Statt: 169,95 € *

Orbison, Roy: Sun Years...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 15,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen