Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Max Rumpf The Dipsy Doodle 1937-39 (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
9,95 € * 14,95 € * (33,44% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CDJUBE15018
  • 0.1
(2006/JUBE) 24 Titel Die goldene Ära deutscher Tanzorchester Max Rumpf The Dipsy Doodle 193739... mehr

Max Rumpf: The Dipsy Doodle 1937-39 (CD)

(2006/JUBE) 24 Titel

Die goldene Ära deutscher Tanzorchester

Max Rumpf
The Dipsy Doodle 193739 (CD)
Originalaufnahmen 1937 bis 1939

Vor rund 18 Jahren, genauer gesagt im Früh'ahr 1988 kam der Verfasser dieses kleinen Artikels zum ersten Mal mit dem Namen 'Max Rumpf' in Berührung. Es war die 5. Ausgabe des mittlerweile zum Sammlerkult gewordenen Magazins 'FOX AUF 78' des in Dietramszell bei München ansässigen Arztes, Schellackplattensammlers und 'HobbyVerlegers' Klaus Krüger, in der sich ein Artikel über den Orchesterleiter befand. Verfasser war der inzwischen verstorbene legendäre Diskograph, Jazz und Swingforscher Horst H. Lange, der als Zeitzeuge Rumpf noch persönlich gehört und später sogar mit ihm befreundet war.

Was da zu lesen stand, erschien unglaublich: Ende 1937 von der englischen Musikzeitung 'MELODY MAKER' zur besten Swingband von Berlin gekürt, vergleiche mit dem legendären CasaLomaOrchester werden aufgestellt und auch sonst mit Superlativen nicht gespart. Und dann die obligatorische Diskographie am Ende des Artikels: Ganze 14 Platten  28 Titel, eingespielt zwischen Juli 1937 und Mai 1939! Ein Orchester dieser Prominenz und dann nur so wenige Titel, wo andere Kapellen im selben Zeitraum das Doppelte oder gar Dreifache an Titeln produzieren konnten?  Die Erklärung gibt Lange in seiner biographischen Skizze über Max Rumpf: 'Hier muß berichtet werden, daß Max Rumpf mit den Bedingungen des mangelhaften KristallAufnahmestudios nicht besonders glücklich war. Er empfand, daß seine Aufnahmen darunter litten und nahm die ihm angebotenen Termine zur selten wahr.

Daher nahm das RumpfOrchester bis zum Kriegsbeginn nur wenige Titel auf. Es hätten bis dahin über 160 Titel sein können, eine bedauerliche Tatsache ...' Wirklich nicht auszudenken, was unter anderen Umständen noch alles vom Orchester Max Rumpf überliefert wäre. Die Auswahl der produzierten Titel hätte zu den schönsten Hoffnungen Anlass gegeben. Von den 28 verzeichneten Aufnahmen sind ein Dutzend standardmäßiger (jedoch zum Teil schön swingender) deutscher Tagesschlagerware gewidmet, die verbleibenden 16 Einspielungen sind jedoch zum überwiegenden Teil ausgesprochene Swingklassiker und von einem Kaliber, an das sich deutsche Orchester gar nicht oder nur selten und wenn schon, dann bestimmt nicht auf kommerziellen Schallplatten herangetraut haben.

Da finden sich die Duke Ellington Titel 'Caravan' und 'Azure' neben 'The Dipsy Doodle' von Larry Clinton, zwei Titel mit perfektem englischen Refraingesang (Boston Tea Party & Swing High, swing low) neben einer sagenhaften Einspielung von Sid Philips' 'Hick Stomp' noch vom Mai 1939. Außerdem gibt es eine Anzahl interessanter Kompositionen des Max Rumpf Arrangeurs Alexander Grammatikoff, die den Vergleich mit ihren internationalen Vorbildern nicht zu scheuen brauchen.

Artikeleigenschaften von Max Rumpf: The Dipsy Doodle 1937-39 (CD)

  • Interpret: Max Rumpf

  • Albumtitel: The Dipsy Doodle 1937-39 (CD)

  • Genre Schlager und Volksmusik

  • Label JUBE

  • Preiscode JUBE
  • Artikelart CD

  • EAN: 4040741150189

  • Gewicht in Kg: 0.1
Rumpf, Max - The Dipsy Doodle 1937-39 (CD) CD 1
01 Vergiss die Tränen SCHURICKE, Rudi
02 Das grosse Glück gesucht
03 Wenn du lachst, schöne Frau SCHURICKE, Rudi
04 Hallo, kleine Nachbarin SCHURICKE, Rudi
05 Boston Tea Party
06 Swing High - Swing Low
07 Blue Swing
08 Caravan
09 Heisses Blut
10 Träumen von der Südsee
11 24 Stunden lang
12 Hör mein Lied, Violetta SCHURICKE-TERZETT
13 The Dipsy Doodle
14 Two Dukes On A Pier
15 Along The Night
16 Cocktail Party
17 Oh, Marie Lou
18 Azure
19 One More Dream
20 What Are You Doing The Rest Of Your Life?
21 Hick-Stomp
22 Tabou SCHURICKE-TERZETT
23 Somebody Is Thinking Of You Tonight SCHURICKE, Rudi
24 Look My Heart
Max Rumpf wird am 22. Juni 1906 in Berlin geboren. Nach seinem Abitur im Jahr 1924 beginnt er... mehr
"Max Rumpf"

Max Rumpf wird am 22. Juni 1906 in Berlin geboren. Nach seinem Abitur im Jahr 1924 beginnt er ein Medizinstudium an der Berliner HumboldtUniversität, das er allerdings nach vierSemestern abbricht, um sich Augenoptik zu beschäftigen. Seine diesbezügliche Ausbildung schließt er nach 2 1/2 Jahren ab. Doch schon in dieser Zeit, so schreibt Horst H. Lange, erwacht sein Interesse an der Musik. Einen Beruf als Augenoptiker ergreift Rumpf nicht. Statt dessen tingelt er als Stummfilmpianist durch Berlin. 1930 sattelt er um auf Schlagzeug, gründet ein Trio und setzt seine Tingeltour durch Berliner Kneipen fort. 1932 hilft Rumpf als Schlagzeuger im Tanzorchester des Exilrussen Boris Romanoff aus..

Max Rumpf stirbt am 12. September 1987

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Dipsy Doodle 1937-39 (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Leise flehen meine Lieder (CD) Various - Schlager: Leise flehen meine Lieder (CD) Art-Nr.: BCD16576

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 16,95 €
Die 20er Jahre - Polydor,  Die Geschichte einer deutschen Schallplattenmarke Various - Sinfonie der Sterne: Die 20er Jahre - Polydor, Die Geschichte einer... Art-Nr.: BCD16592

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Die 30er Jahre - Polydor,  Die Geschichte einer deutschen Schallplattenmarke Various - Sinfonie der Sterne: Die 30er Jahre - Polydor, Die Geschichte einer... Art-Nr.: BCD16593

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Die 40er Jahre - Polydor,  Die Geschichte einer deutschen Schallplattenmarke Various - Sinfonie der Sterne: Die 40er Jahre - Polydor, Die Geschichte einer... Art-Nr.: BCD16594

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Ein Amerikaner aus Berlin Julian Fuhs: Ein Amerikaner aus Berlin Art-Nr.: CD00800

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 16,90 €
Tracklist
Rumpf, Max - The Dipsy Doodle 1937-39 (CD) CD 1
01 Vergiss die Tränen
02 Das grosse Glück gesucht
03 Wenn du lachst, schöne Frau
04 Hallo, kleine Nachbarin
05 Boston Tea Party
06 Swing High - Swing Low
07 Blue Swing
08 Caravan
09 Heisses Blut
10 Träumen von der Südsee
11 24 Stunden lang
12 Hör mein Lied, Violetta
13 The Dipsy Doodle
14 Two Dukes On A Pier
15 Along The Night
16 Cocktail Party
17 Oh, Marie Lou
18 Azure
19 One More Dream
20 What Are You Doing The Rest Of Your Life?
21 Hick-Stomp
22 Tabou
23 Somebody Is Thinking Of You Tonight
24 Look My Heart