SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Andy Williams Can't Get Used To Losing You & Love, Andy

Can't Get Used To Losing You & Love, Andy
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: CD477591

Gewicht in Kg: 0,100

12,90 € *
 
 

Andy Williams: Can't Get Used To Losing You & Love, Andy

(1994/SONY) 23 tracks (61:00) 1963 & 1967
 

Songs

Andy Williams - Can't Get Used To Losing You & Love, Andy Medium 1
1: Falling In Love With Love  
2: (I Left My Heart) In San Francisco  
3: You Are My Sunshine  
4: What Kind Of Fool Am I  
5: When You're Smiling (The World Smiles W.You)  
6: Days Of Wine And Roses  
7: It's A Most Unusual Day  
8: My Colouring Book  
9: Can't Get Used To Losing You  
10: I Really Don't Want To Know  
11: Exactly Like You  
12: May Each Day  
13: Somethin' Stupid  
14: Watch What Happens  
15: The Look Of Love  
16: What Now, My Love  
17: Can't Take My Eyes Off You  
18: Kisses Sweeter Than Wine  
19: Holly  
20: When I Look In Your Eyes  
21: The More I See You  
22: There Will Never Be Another You  
23: God Only Knows  

 

Artikeleigenschaften von Andy Williams: Can't Get Used To Losing You & Love, Andy

  • Interpret: Andy Williams

  • Albumtitel: Can't Get Used To Losing You & Love, Andy

  • Artikelart CD

  • Genre Pop

  • Music Genre Pop
  • Music Style Pop Vocal
  • Music Sub-Genre 281 Pop Vocal
  • Erscheinungsjahr 1994
  • Label COLUMBIA

  • SubGenre Pop - Vocal Pop

  • EAN: 5099747759123

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Williams, Andy"

Andy Williams

Geboren am 3. 12. 1928 in Wall Lake, US-Staat Iowa. Mit seinen drei Brüdern Dick, Bob und Don sang Andy Williams zunächst im Kirchenchor und später professionell (u. a. Backing für Bing Crosby und Kay Thompson) als Williams Brothers Quartet.

1952 begann Andy Williams eine Solo-Karriere auf dem Cadence-Label, wechselte 1961 zu Columbia. Zwischen 1956 und 1976 lieferte er 46 US-Hits ab. Seine LP-Produktion ist kaum noch überschaubar, sie brachte ihm ein Vermögen ein.

1964 gab Andy Williams sein amerikanisches Kino-Debüt in 'I'd Rather Be Rich' (' - So bändigt man Eva') an der Seite von Maurice Chevalier. Zwei Jahre zuvor hatte er die französische Sängerin Claudine Longet geheiratet (Scheidung 1970). Der Easy-Listening-Kaiser baute sich Anfang der 90er Jahre sein eigenes 'Andy Williams Moon River Theatre' in Branson, Missouri.

Aus dem Bear Family Buch - 1000 Nadelstiche von Bernd Matheja - BFB10025 -

 
Presseartikel über Andy Williams - Can't Get Used To Losing You & Love, Andy
Kundenbewertungen für "Can't Get Used To Losing You & Love, Andy"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Andy Williams: Can't Get Used To Losing You & Love, Andy"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen