Mohns Mohnssen ein Nachruf

Mohns Mohnssen ein Nachruf

Am 14.6.2021 ist mein alter Freund Mohns Mohnssen nach kurzer Krankheit im Alter von 84 Jahren verstorben.

Der Tod von Wegbegleitern bringt einen immer zum Nachdenken. Wie lange kenne ich Mohns eigentlich!? Wo sind unsere Berührungspunkte gewesen? Was weiß ich über diesen Menschen?

Mohns kommt aus der kleinen norddeutschen Stadt Heide. Er ist gelernter Buchhalter und hat auch als solcher gearbeitet. Erst in Schweden und dann auch noch in Deutschland, als er nach Heide zurückkehrte. Irgendwann, Mitte der 70er Jahre, wollte Mohns sich verändern. Er wollte etwas für die Gesellschaft tun. Er zog nach Bremen und hat übergangsweise für eine kurze Zeit bei Bear Family gearbeitet. Das war noch in den Anfängen unserer kleinen Firma. Wir waren alle jung, und wir alle liebten die (Country-) Musik.

Mohns hat dann noch Krankenpfleger gelernt, und in diesem Beruf bis zu seiner Rente gearbeitet. Seine Liebe zur Musik ist geblieben, er war einer unserer Stammkunden und auch immer auf unseren kleinen Festen zugegen.

Er war ein Eigenbrötler, aber ein liebenswerter. Ich werde seine wenigen Anrufe vermissen und hoffe, dass es ihm gut geht, wo auch immer er jetzt ist.

Richard Weize

 

Bild von links: Mohns, Reinhard Pietsch, Charlie Moore, Gabe Penterman 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.