SALE

Wer war/ist Norman Blake ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


geb. 10.3. 1938 in Chattanooga - Tennessee Record Labels: Flying Fish, Rounder, Takoma, County, Sonet Der Gitarrist und Sänger Norman Blake gehört schon seit vielen Jahren mit zu den vielseitigsten Talenten der Country Music Szene. Nach dem Besuch der High School schloss er sich den Dixieland Drifters an und zog durch die Radiostationen von Knoxville und Chattanooga, er spielte traditionelle Appalachian Music mit dem Banjospieler Bob Johnson und produzierte zusammen mit Walter Forbes eine LP. mit diesen alten Melodien ein. 1960 ging er mit June Carter auf Tournee und spielte mit Hylo Brown Dobro und Mandoline bei der Radiostation WWVA in Wheeling - West Virginia. 1961 wurde er zum Militär eingezogen und produzierte 1962 während eines Urlaubs das Album „12 Shades Of Bluegrass“. 1963 vom Militärdienst zurück, wurde Norman Blake Sessionmusiker für Johnny Cash, arbeitete an dessen ABC-TV-Serie mit und war auch bei Bob Dylan's ,Nashville Skyline“ L.P. mit dabei. Später ging er mit Kris Kristofferson, Joan Baez, John Hartford, Tut Taylor und Vassar Clements auf Tournee, dazwischen arbeitet er immer wieder an seinen Solo-L.P.s. Sein Gesangsstil erinnert manchmal etwas an Bill Clifton. Seine jüngsten L.P.s, bei denen sehr oft seine Frau Nancy am Cello mit- wirkt klingen häufig recht experimentell.

Weitere Informationen zu Norman Blake auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Norman Blake: Back Home In Sulfur Springs
Art-Nr.: CDROU0012
 

Derzeit nicht lieferbar

(1995/Rounder) 15 tracks.

Statt: 17,95 € * 14,36 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen