SALE

Wer war/ist Teresa Brewer ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Teresa Brewer


Vielleicht inspiriert von Chuck Berrys Erfolg mit Maybellene, hat Fats Domino Ende 1955 mehrere Country-Musik-Tracks geschnitten. Sie hatten keine Saxophone - nur Klavier, Gitarre, Bass, Schlagzeug. Fats' Platte von Bo Weevil, dem "süßen kleinen Country-Song", wie der Text sagt, wurde im Januar 1956 veröffentlicht, kurz darauf wurde das Cover von Teresa Brewer aufgenommen. Fats' Rekord war ein'Best Buy' in'Billboard' am 28. Januar; Teresas Cover erhielt in der Ausgabe vom 11. Februar eine'Spotlight'-Rezension - die gleiche Ausgabe, in der Fats' Rekord auf Platz 12 der R&B Best Sellers-Liste stand. Das waren Rekorde, die eindeutig für den Ruhm bestimmt waren.

Einen ganzen Monat später (10. März) stieg Teresas Rekord in die'Billboard'-Pop-Charts ein und erreichte schließlich Platz 17. Fats' Rekord kam erst am 7. April in die Pop-Charts und erreichte Platz 35. Das Schicksal bewegte sich damals langsam.

Fats' Platte ist eine zerlegte, einfache Zwei-Takt-Affäre mit dem Gitarristen Ernest McLean, der den Anweisungen des Arrangeurs Dave Bartholomew folgt, einen Hillbilly-Gitarrenleck zu spielen. Das ist nicht der Eindruck, den Teresas Arrangeur Dick Jacobs vermitteln wollte. Stattdessen kündigt sich eine Big Band früh mit einer Fanfare für den Song an und bekräftigt sich am Ende - im Wesentlichen mit der Gewissheit, dass es sich nicht wirklich um eine Rock'n'Roll-Platte handelt.

Als Beweis dafür, dass die Arrangeure Fats' Platte gehört hatten, tritt gelegentlich ein Chor ein, der ein Gesangsarrangement des'hillbilly guitar lick' singt, das Ernest McLean gespielt hatte. Die Arrangeure zeigen, dass sie erfinderisch waren, und geben den Rhythmus über Handklappen auf den'On-Beats' vor, wobei der Schlagzeuger den Backbeat für sich selbst hat. Das ist weder Rock'n' Roll, noch ist es Land.

Teresas Stimme verdiente eine bessere Unterstützung. Sie wurde manchmal munter, aber ihre Powerhouse-Stimme und ihre Fähigkeit zu knurren (wer hätte das gedacht?) passte gut zu diesem Song. Sie hat tatsächlich versucht zu rocken. Sie singt Rock Love auf Band 3 dieser Kollektion.

Teresa Brewer Teenage Dance Party
Read more at: https://www.bear-family.de/brewer-teresa-teenage-dance-party.html
Copyright © Bear Family Records

 

 



Weitere Informationen zu Teresa Brewer auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Teresa Brewer: The Best Of Teresa Brewer (CD)
Art-Nr.: CDSPEC544262
 

Sofort versandfertig

(2000/Spectrum) 19 Tracks !

8,95 € *

Teresa Brewer: A Sweet Old Fashioned Girl (2-CD)
Art-Nr.: CDJAS485
 

Sofort versandfertig

CD on JASMINE RECORDS by Teresa Brewer - A Sweet Old Fashioned Girl (2-CD)

16,95 € *

Teresa Brewer: The Best Of Teresa Brewer (CD)
Art-Nr.: CDMCAD1545
 

Sofort versandfertig

(2003/MCA/Universal) 10 tracks

15,95 € *

Teresa Brewer: Greatest Hits In Stereo (CD)
Art-Nr.: CDSEPIA1231
 

Sofort versandfertig

(2013/Sepia) 28 tracks

Statt: 14,95 € * 9,95 € *

Teresa Brewer: The Original Sound Of Miss Music ! Music !...
Art-Nr.: CDJAS388
 

Sofort versandfertig

CD on JASMINE RECORDS by Teresa Brewer - The Original Sound Of Miss Music ! Music !...

14,95 € *

Teresa Brewer: Golden Greats (LP)
Art-Nr.: LPMCM5012
 

Sofort versandfertig

(MCA) 16 Tracks- Original 'Coral' Aufnahmen aus den 1950er Jahren

14,95 € *

Teresa Brewer: Miss Versality (2-CD)
Art-Nr.: CDJAS158
 

Sofort versandfertig

CD on JASMINE RECORDS by Teresa Brewer - Miss Versality (2-CD)

16,95 € *

Teresa Brewer: Longing For You (CD)
Art-Nr.: CDSEPIA1049
 

Sofort versandfertig

(2005/SEPIA) 28 tracks, originals 1950-54.

Statt: 14,95 € * 9,95 € *

Teresa Brewer: Teenage Dance Party
Art-Nr.: BCD15440
 

Derzeit nicht lieferbar

1-CD mit 8-seitigem Booklet, 20 Einzeltitel. Spieldauer ca. 50 Minuten. Mitte der 50er Jahre gab es eine Zeit, als die ‚Music! Music! Music!‘-Queen Rock 'n‘ Roll Music Music Music machte. Aufgenommen zwischen 1955 und 1958 enthält diese CD Teresas Coverversionen von...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen