SALE

Wer war/ist Janette Carter ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Janette Carter

Deliverance will come

Die Autos kommen am späten Samstagnachmittag an. Die Falttüren der Carter-Familie sind bereits geöffnet, und die Menschen kommen herein. Die Stammgäste setzen einen persönlichen Gegenstand auf einen Sitz, um ihn zu beanspruchen, und fahren dann nach Hiltons oder Gate City, um einen Happen zu essen. Auf einem Hügel mit Blick auf die Fold bereitet sich Janette Carter auf einen weiteren Samstagabend vor. Ihr Bruder, Joe, öffnet die Falte und setzt sich dann in einen Flugzeugsitz zur Seite. Freunde kommen hoch, sitzen und reden. Joe hat den größten Teil des Fold selbst von Hand gebaut, und es ist ein bemerkenswertes Bauwerk, das sowohl als Gebäude als auch als lebendiges Denkmal bemerkenswert ist. Clinch Mountain ragt drei tausend Fuß über ihm empor, und die Fold ist in den Berghang gebaut und bietet eine natürliche Neigung.

Wenn es regnet, fließt Wasser vom Berg und die Theatergänge hinunter. Die Sitze sind meist alte Bus- und Bahnsitze. Es gibt ein paar Rasenstühle mit abgeschnittenen Hinterbeinen, so dass Sie flach und nicht in einem 45-Grad-Winkel sitzen. Die Tribünen sind Eisenbahnschwellen mit darauf gehefteten Teppichmustern. Es gibt keine andere Klimaanlage als Blechrollfenster, die im Sommer geöffnet und im Winter geschlossen sind. Joe zündet an Winternachmittagen zwei große Holzöfen an, um den Ort zu erwärmen, bevor die Menge kommt. Wenn jemand in der Sommerhitze ohnmächtig wird, führt Janettes Sohn Dale sie aus und legt sie unter einen Baum. Wenn es regnet und Autos im Schlamm stecken bleiben, wird Dale sie herausziehen. Wenn es schneit und jemand eine lange Fahrt nach Hause hat, wird einer der Carters sie aufstellen, bis die Straßen frei sind.

Pünktlich um 19:30 Uhr geht Janette Carter auf die Bühne. Sie ist heutzutage unsicher auf den Beinen, aber ihre achtzig Jahre sitzen gut auf ihr. Sie ist eine hübsche Frau mit einem schönen Lächeln, und das erste Mal sind die Besucher oft zu Tränen gerührt, als sie kurz und bescheiden darüber spricht, wie sie und Joe die Fold gebaut haben, um ihr Versprechen an ihren Vater, A. P. Carter, zu erfüllen. "Bevor er starb, bat mich mein Vater, seine Musik weiterzuführen, und ich sagte ihm, ich würde es tun", sagte Janette. "Und wenn du ein Versprechen gibst, hältst du es, wenn du kannst." Ich brauchte ein paar Jahre, um nach seinem Tod anzufangen, aber ich war beschäftigt. Ich habe mich um meine Kinder gekümmert und versucht, die ersten Dinge an die erste Stelle zu setzen" . Im Jahr 1974 begann sie mit Ausstellungen in A.P.'s kleinem Gemischtwarenladen, und die Fold wurde 1979 fertiggestellt. Sie nahm den Namen aus dem Buch Johannes 10,16. "Und andere Schafe habe ich, die nicht aus dieser Herde sind; auch sie muss ich bringen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird eine Herde und einen Hirten geben."

Janette beginnt jede Show mit einem Carter Family Song, der sie auf der Autoharfe begleitet. Manchmal begleiten Joe und Dale sie bei einer Hymne, manchmal macht Joe einen Komödienmonolog mit Tierimitationen. Dann stellt Janette den Abend vor, der fast immer eine Bluegrass oder Oldtimer-Band ist. Johnny Cash machte dort am 5. Juli 2003 seine letzte Show und allein Mundpropaganda zog siebenhundert Menschen in den Raum, der normalerweise von fünfhundert besetzt war. Nur akustische Instrumente sind erlaubt, mit sehr seltenen Ausnahmen. Jack Wright drehte einen Dokumentarfilm über die Fold in den ersten Jahren und erzählt, wie Ricky Skaggs zur Fold kam, um aufzutreten. "Als er versuchte, seine Gitarre anzuschließen, sagte Janette zu ihm:'Das darf nur Johnny Cash.'" Jetzt steckt also niemand mehr ein. Johnny und June's Haus, ehemals Maybelle Carter's Haus, steht nur ein paar Meter weiter leer.

Die Tanzfläche vor der Bühne füllt sich schnell mit Tänzern jeden Alters. Es gibt, wie die Einheimischen Ihnen sagen werden, nicht viel anderes zu tun an einem Samstagabend, aber es gibt nicht viele andere Orte, an denen Kinder, Eltern und Großeltern zusammen tanzen. Sie machen einen Holzschuhtanz oder einen irischen Buckdance oder treten einfach auf die Fersen. Janettes Tochter, Rita, überwacht die Lebensmittelkonzession. Sie versuchen, alles bezahlbar zu halten. Fünf Dollar für den Eintritt und nur ein paar Dollar für Suppe, Chili, Popcorn oder einen Burger. Keine Ripoff-Stadionpreise bei der Carter Family Fold. Das ist schließlich das arme Tal.

Janette wählt die Bands selbst aus und hört sich alle Kassetten und CDs an. Nachdem sie ihre Eröffnungsnummern beendet hat, sitzt sie auf einer Couch hinter der Band, und wenn es zu viele langsame Songs gibt, wird sie eines der Bandmitglieder mit ihrem Gehstock stoßen. "Du verlierst sie, Junge." Sie ist, in ihrer unberührten Art, eine kluge Richterin dessen, was funktioniert. In der Pause verkauft Janettes Nichte Flo Wolfe CDs, Kassetten, Videos und Souvenirs. Flos Mutter war Janette und Joes ältere Schwester Gladys. Janette singt noch ein oder zwei Lieder nach der Pause, und dann macht die Band ihren zweiten Satz. Es gibt keinen schrägen Humor, kein Trinken und kein Rauchen. Die Fold schließt gegen 22:00 Uhr, rechtzeitig, damit alle nach Hause kommen und rechtzeitig zur Kirche aufstehen können.

Die Carter Family Fold zählt in ihrer Art zu den bemerkenswertesten Errungenschaften der amerikanischen Musik. Es ist schwer zu wissen, was Elvis von Graceland halten würde, oder was Martin Luther King davon halten würde, dass seine Reden und Schlagworte urheberrechtlich geschützt und geschützt sind, aber es ist absolut sicher....

Janette Carter Deliverance Will Come
Read more at: https://www.bear-family.com/carter-janette-deliverance-will-come.html
Copyright © Bear Family Records



Weitere Informationen zu Janette Carter auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Janette Carter: Deliverance Will Come
Art-Nr.: BCD16335
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 20-seitigem Booklet, 31 Einzeltitel. Spieldauer ca. 78 Minuten. Ein Vierteljahrhundert lang, Samstag für Samstag, ist Janette Carter auf die Bühne des Carter Family Fold in Hiltons, Virginia, gestiegen. Dort hat sie das Versprechen erfüllt, das sie...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen