SALE

Wer war/ist Suzanne Doucet ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Man weiß nicht so recht, wo man sie einordnen soll- bekannt ist sie noch aus ihren Tralala-Schlager-Zeiten, aber in letzter Zeit macht sie irgendwie etwas anderes, mit anderen Texten, für sich, aber auch für andere. Geboren wurde sie an einem 27.August in Tübingen. In ihrer Jugend schon malte sie gerne, lernte auch Gitarre spielen. Nach dem Abgang von der Schule arbeitete sie als technische Zeichnerin in Ascona- Danach war sie viel unterwegs: Zuerst in Paris, dann auf Tramptour durch Frankreich und Italien- dabei sang sie auf den Straßen, folkloristisches hauptsächlich. In München sang sie weiter, wurde „entdeckt', machte Schallplatten und ließ den ganzen damit zusammenhängenden Trubel über sich ergehen- sie war als Schlagersängerin recht erfolgreich. Nebenbei fing sie dann an, zu Schauspielern, Texte zu schreiben, zu komponieren, im Fernsehen zu moderieren. Und dann war da eine Pause- aha, dachte man, jetzt ist sie wohl weg vom Fenster! Aber nach 3 Jahren Pause, nach einer Weltreise, nach parapsychologischen Interessen, taucht sie wieder auf und beginnt von neuem mit musikalischen Aktivitäten, aber, wie oben schon gesagt, etwas anders als vorher- sie produziert - auch andere Künstler - und hat kürzlich eine LP „ln Essig und Öl' heraus- gebracht. Bezeichnend vielleicht für die neue Suzanne Doucet ihr 45-Minuten-Fernsehportrait mit dem Titel: „Ich suche mich'. Original Presse-Info: Prom Music

Weitere Informationen zu Suzanne Doucet auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Suzanne Doucet: Wo sind all die schönen Jahre 1966-1981
Art-Nr.: CDSIR2063
 

Sofort versandfertig

(2010/SIREENA) 17 Titel (61:40) Digipac/20 Seiten Booklet.

14,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen