Wer war/ist Percy Faith ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Percy Faith

- A Master Of Show Music -

Percy Faith bewies bei vielen Gelegenheiten, während seiner langen und ausgeprägten Karriere als Arrangeur und Dirigent, dass er der absolute Meister war, als es um die Interpretation der Lieder des amerikanischen Musiktheaters ging. Seine besonderen Fähigkeiten bei der Organisation und Durchführung der vielen wunderbaren Melodien, die im Show-Musik-Repertoire reichlich waren, brachten ihm auf dem Gebiet der Orchestermusik einen großartigen Erfolg, ein Bereich, in dem er eine führende Persönlichkeit war. Faith war leidenschaftlich gewidmet, die ursprüngliche Melodie in all seinen orchestralen Arrangements zu behalten, und seine vielen Alben der Showmusik veranschaulichen perfekt, wie das "Herz eines Liedes" behandelt werden sollte. Ein Großteil des "wahren Goldes" der Qualität der populären Musik findet man in den Broadway-Theateraufführungen und in den fürsorglichen Händen von Percy Faith, dass dieses wunderbare Erbe erhalten geblieben ist.

Percy Faith wurde am 7. April 1908 in Toronto, Ontario, Kanada geboren. Er spielte Violine und Klavier, als er ein Kind war und in verschiedenen Theatern und der Massey Hall in Toronto auftrat. Er musste zu arrangieren und zu leiten, nachdem er seine Hände in einem Unfallfeuer verbrannt hatte. 1931 führte er sein erstes Orchester und wurde zum führenden Arrangeur und Dirigenten des Canadian Broadcasting System CBC. 1940 zog Percy Faith nach Chicago, Illinois, USA. Er wurde schließlich U.S. Bürger im Jahr 1945. Er arbeitete für Voice Of America und Decca Records, aber seine erfolgreichste Zeit begann, als er Columbia Records unterzeichnete. Zuerst arbeitete er mit Mitch Miller und Tony Bennett. Bennetts erste Zusammenarbeit mit Faith war der einzige "Blue Velvet", der in den folgenden Jahren zu einem Instant-Klassiker auf der Pop-Strecke wurde.

Faith machte Dutzende von Alben für Kolumbien und lieferte Tonnen von Arrangements mit Columbias Pop-Ikonen Doris Day, Johnny Mathis, Guy Mitchell ua. Er schrieb 'My Heart Cries For You', die eine Million Verkäufer für Guy Mitchell wurde. Percy Faiths klassischste Melodien in jedermanns Ohr ist 'Delicado' von 1952, 'Theme From Moulin Rouge' (1953), und sein Grammy verlieh 'Theme From A Summer Place' aus dem Jahr 1960. Das machte ihn zum einzigen Orchesterführer und Arrangeur Die Charts in beiden, die Pop-Sänger-Ära und die Rock-Ära und er ist einer von nur drei Künstlern, die die meistverkauften Single der Jahre zweimal haben - die beiden anderen sind Elvis Presley und The Beatles. Faith arbeitete mit Columbia in den sechziger Jahren und siebziger Jahren produzierte hervorragende großartige Pop-Instrumental-Alben, die Rock und Pop-Musik mit Exotica, Soundtrack-Musik und leicht zuhören. Alben wie 'Themes For Young Lovers' (1962), 'Love Theme From Romeo And Juliet' (1969, Zweiter Grammy Award) und "Leaving On A Jet Plane" (1970) wurden Allzeitklassiker. Mitte der 1970er Jahre wurde Faiths Klang weniger populär, als die Charts von Hard Rock- und Glam Rock-Künstlern dominiert wurden. Er setzte fort, Alben wie "Jesus Christ Superstar" und seine Disco Remake von 'Theme From A Summer Place', die 'Summer Place' 76 'wurde. Percy Faith starb an Krebs in Encino, Kalifornien, am 9. Februar 1976.

 

Copyright © Bear Family Records® Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, oder jede andere Art der Wiedergabe, einschließlich Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf Datenträgern, in deutscher oder jeder anderen Sprache nur mit schriftlicher Genehmigung der Bear Family Records® GmbH.

Weitere Informationen zu Percy Faith auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
On The Sentimental Side (CD)
Percy Faith & His Orchestra: On The Sentimental Side (CD) Art-Nr.: CD998583

Artikel muss bestellt werden

(Mastertech) 16 tracks
29,95 €
The Best Of Percy Faith & His Orchestra (CD)
Percy Faith & His Orchestra: The Best Of Percy Faith & His Orchestra (CD) Art-Nr.: CD262324

Artikel muss bestellt werden

(Pegasus) 19 tracks
19,95 €
Images (CD)
Percy Faith & His Orchestra: Images (CD) Art-Nr.: CD162113

Artikel muss bestellt werden

(Knight Records) 14 tracks
12,95 €
Six Classic Albums (4-CD)
Percy Faith: Six Classic Albums (4-CD) Art-Nr.: CD147721

Artikel muss bestellt werden

(Real Gone Music) 73 tracks
49,95 €
Theme From A Summer Place (3-CD)
Percy Faith: Theme From A Summer Place (3-CD) Art-Nr.: CD334824

Artikel muss bestellt werden

(Sanctuary Records) 54 tracks
24,95 €
Joy - Day By Day (CD)
Percy Faith: Joy - Day By Day (CD) Art-Nr.: CD752128

Artikel muss bestellt werden

(Collectables Records) 22 tracks
24,95 €
Clair - New Thing (CD)
Percy Faith: Clair - New Thing (CD) Art-Nr.: CD756127

Artikel muss bestellt werden

(Collectables Records) 23 tracks
14,95 €
Lil Abner - Broadway Bouquet (CD)
Percy Faith: Lil Abner - Broadway Bouquet (CD) Art-Nr.: CD756423

Artikel muss bestellt werden

(Collectables Records) 24 tracks
14,95 €
The Columbia Album Of Victor Herbert (CD)
Percy Faith: The Columbia Album Of Victor Herbert (CD) Art-Nr.: CD756522

Artikel muss bestellt werden

(Collectables Records) 23 tracks
12,95 €
Beatles Album - Jesus Christ Superstar (CD)
Percy Faith: Beatles Album - Jesus Christ Superstar (CD) Art-Nr.: CD750728

Artikel muss bestellt werden

(Collectables Records) 23 tracks
12,95 €
3 von 3