SALE

Wer war/ist Joy Fleming ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Man hört, wo sie herkommt. Wenn Joy redet, läßt sich Mannheim nicht verbergen. Sie will es auch nicht - schließlich ist Mannheim ihr Fundament. . Die Sangeskarriere fing klassisch an - im Kinderchor. Mit 14 gewann Joy dann einen Nachwuchswettbewerb in der „Gambrinus Bar'. Ein Amerikaner brachte sie schließlich mit der Gruppe „Hit Kids' zusammen. So begann die große Tingelei, vornehmlich in den GI-Clubs. Erna war natürlich für Ami-Ohren kein Name, Joy klang da viel besser. Nachdem sie ewig Aushängeschild und Lokomotive der „Hit Kids' gewesen war, setzte Joy 1972 endlich zur Solokarriere an. Ihr Produzent verpaßte ihr den Namen Fleming, und an den hatte sie sich kaum gewöhnt, da machte das Mädchen mit der unheimlichen Röhre aufmerksam auf sich, mit einem Bluesstück, gesungen im finsteren Mannheimer Dialekt. Seit diesem „Neckarbrücken Blues' hat's Joy geschafft. Die folgenden Stationen bauten sich systematisch aufeinander auf: Ein Fernsehporträt über 45 Minuten, Platz 2 beim World Popular Song Festival 1973 in Tokio, Veröffentlichung ihrer Platten in den USA, ein Bombenerfolg beim Midem 1975 und der Ausrutscher beim Grand Prix Eurovision in Stockholm. Mitte 1975 zeigte sie allen, die sie daraufhin für eine Schlagermieze hielten, wo's denn nun wirklich lang geht: Sie veröffentlichte eine ganze Langspielplatte mit Bluestiteln, die sie schließlich mit einer überaus erfolgreichen Tournee unterstützte. Alles frei nach Joy-Ernas Motto: „Hauptsache, es fetzt. Original Presse-Info: WEA Music GmbH

Weitere Informationen zu Joy Fleming auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
NEU
Joy Fleming: Joy Fleming und ihre grossen Erfolge (LP)
Art-Nr.: LP212735
 

Sofort versandfertig

(1992/BMG) 13 tracks - very rare and hard-to-find LP album!

49,95 € *

Joy Fleming: Ihre großen Erfolge (CD)
Art-Nr.: CD262735
 

Sofort versandfertig

(1997/BMG Ariola) 17 Tracks - Sealed stock copy!

27,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen