SALE

Wer war/ist Tompall Glaser ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Tompall and the Glaser Brothers

Gone Girl

Tompall and the Glaser Brothers

Gone Girl

(Jack Clement)

recorded May 21, 1970; Nashville, Tennessee

with Thomas Paul (Tompall) Glaser, Charles 'Chuck' Glaser, Jim Glaser: vocal; other details unknown

MGM K 14169 - master 70N 51 142

 

Marty Robbins hatte die Glaser-Brüder in Nebraska gefunden und sie nach Nashville gebracht, weil er den Gesang der engen Harmonie liebte. Tompall, Chuck und Jim Glaser hatten seit 1957 mit sehr wenig Erfolg aufgenommen. Ihr erster Vertrag war bei Robbins Records, bevor Owen Bradley sie als Deccas Antwort auf das Kingston Trio aufnahm. Die Glasers haben sich nicht selbst geholfen, indem sie Streets Of Baltimore, Gentle On My Mind, Sittin' In An All-Night Café und Woman, Woman geschrieben oder veröffentlicht haben, ohne auch nur einen dieser Hits für sich zu behalten.

Jack Clement unterzeichnete sie bei MGM, für die er bereits die Stonemans produzierte. Auf ihren Aufnahmen konnte Clement alle Elemente hinzufügen, die bei seinen Charley Pride-Produktionen tabu waren: Marimbas, Latin Percussion und Mock-Mariachi-Hörner. Beim Schreiben Gone Girl, Clement setzte sich die fast unmögliche Aufgabe der Suche nach sieben Zeilen zu reimen mit gegangen Mädchen. Die Tatsache, dass die Reime nur Assonanz (d.h. reimende Vokale) teilen, scheint nicht sehr wichtig zu sein, weil das Lied so einnehmend ist. Wirbelnd und romantisch, deutet es auf Clements Hintergrund im Gesellschaftstanz hin. Der Erfolg der Glaser mit Clement an der Spitze brachte ihnen einige verspätete Anerkennung ein, darunter die Auszeichnung der CMA Vocal Group of the Year 1970. Richtig, es war eine niedrige Wettbewerbskategorie (1969 haben sich Johnny Cash und June Carter irgendwie qualifiziert und gewonnen). Clement hat Gone Girl auf seinem 1978er Elektra-Album'All I Want To Do In Life' wiederverwendet und es wurde der Titelsong einer 1982er Cash-LP.

- Colin Escott -

Various Country & Western Hit Parade 1970

Read more at: https://www.bear-family.de/various-country-und-western-hit-parade-1970.html
Copyright © Bear Family Records



Weitere Informationen zu Tompall Glaser auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Tompall Glaser: Another Log On The Fire, Hillbilly Central #2 (CD)
Art-Nr.: BCD16520
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 40-seitigem Booklet, 24 Einzeltitel, Spieldauer 76:59 Minuten. Der Begründer des des Outlaw-Country und Entdecker von Kinky Friedman ! Seine 4 MGM/Polydor-Alben auf 2 CDs, inkl. T For Texas, Charlie und Put Another Log On The Fire , plus Bonus-Songs...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

Tompall Glaser: My Notorious Youth, Hillbilly Central #1
Art-Nr.: BCD16187
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 36-seitigem Booklet, 23 Einzeltitel, Spieldauer 66:17 Minuten. Tompall Glaser ist sowas wie der vergessene Outlaw. Jeder kennt Willie und Waylon – aber Tompall Glaser machte viele Platten, die kein bißchen schwächer waren. Außerdem hat er...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

Tompall Glaser: The Outlaw
Art-Nr.: BCD15605
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 12-seitigem Booklet, 21 Einzeltitel. Spieldauer ca. 70 Minuten. Tompall Glaser , später einer der Original-Outlaws, kam mit seinen Brüdern nach Nashville, um sich Marty Robbins als Backgroundsänger anzuschließen. Irgendwann machten sich die Glaser...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

Tompall Glaser: The Rogue
Art-Nr.: BCD15596
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 8-seitigem Booklet, 22 Einzeltitel, Spieldauer 75:04 Minuten.

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

Kevin L. Glaser: The Great Tompall: Forgotten Country Music Outlaw
Art-Nr.: 0007016
 

Sofort versandfertig

(2013/Right Side Creations) Kevin L. Glaser, English, Hardback w. dustjacket, 345 pages. The Great Tompall: Forgotten Country Music Outlaw provides an in-depth look at the life of one of country music's least recognized - but most iconic and influential performers...

34,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen