SALE

Wer war/ist Juliette Greco ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Juliette Gréco wurde 1927 in Montpellier geboren und kam mit 15 Jahren nach Paris, wo ihre Mutter aktives Mitglied der Widerstandsbewegung war. Bald wurde sie mit ihren zwei Töchtern von der Gestapo festgenommen. Als Juliette nach 2 Monaten das Gefängnis verließ war sie allein und mittellos -ihre Mutter und ihre Schwester wurden nach Ravensbrück deportiert. Juliette lebte von nun an im Quartier Latin, wo dasjunge intellektuelle Proletariat auf der Straße saß. Dort traf sie die heute berühmt gewordenen Philosophen, Dichter und Komponisten wie Sartre, Camus, Ferré, Prévert, Kosma Das Chanson überrumpelte sie 1950 in Saint-Germain-des-Près. Mit ihrem langen schwarzen Haar, ihren intellektuellen Chansons, von Sartre, Queneau, Prévert geschrieben, wurde Juliette die Muse der Existentialisten des linken Seine-Ufers, der vergötterte Mittelpunkt der Dichter-Cliquen, die sich aus der Résistance den Sinn für das Unbedingte in die Nachkriegszeit hinübergerettet hatten. Nach und nach wurde sie auch von „le tout-Paris' bewundert, von Frankreich, Europa und schließlich von der ganzen Welt. Heute - mit dem Filmschauspieler Michel Piccoli verheiratet - ist es in Frankreich viel ruhiger um sie geworden. Aber diese bald 50jährige „schwarze Lorelei', wie sie genannt wurde, kann immer noch, zu jeder Zeit, jedes Publikum faszinieren. Original Presse-Info: Phonogram GmbH

Weitere Informationen zu Juliette Greco auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Juliette Greco: Abendlied - Et Le Pay S'Endort (CD)
Art-Nr.: 200140
 

Sofort versandfertig

(Choice Of Music/2005) 18 Tracks, inklusive sieben deutsche Titel

11,95 € *

Juliette Greco: Les Grandes Chansons
Art-Nr.: CDJAS922
 

Sofort versandfertig

(2015/Jasmine) 25 tracks

14,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen