Wer war/ist Al Hibbler ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Al Hibbler

Al Hibbler

Geboren am 16. August 1915 in Little Rock, Arkansis, wurde er als Sänger mit den Bands von Dub Jenkins, Jay McShann und, von 1943-51, Herzog Ellington bekannt, der Hibblers ungewöhnlich verzerrten Stil als "tonale Pantomime" beschrieb.

Nachdem R&B mit Bäumen" (1948 auf Miracle), Danny Boy" (1951 auf Atlantic) und What Will I Tell My Heart" (1951 auf Chess) auftrat, wechselte Hibbler zum populären Balladesport und blieb bis Mitte der fünfziger Jahre mit Top Thirty-Hits wie Unchained Melody" in den Pop-Charts - aus dem Film Unchained - He" und After The Lights o Down", alle auf Decca. Er nahm auch für Verve, Columbia, Argo und Score auf.

 

Copyright © Bear Family Records® Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, oder jede andere Art der Wiedergabe, einschließlich Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf Datenträgern, in deutscher oder jeder anderen Sprache nur mit schriftlicher Genehmigung der Bear Family Records® GmbH.

Weitere Informationen zu Al Hibbler auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
 
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Starring - Here's Hibbler (CD)
Al Hibbler: Starring - Here's Hibbler (CD) Art-Nr.: CDJAS605

nur noch 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(1996/Jasmine) 24 tracks
9,95 € 14,95 €
Unchained Melody (2-CD)
Al Hibbler: Unchained Melody (2-CD) Art-Nr.: CDJAS671

Artikel muss bestellt werden

(2009/JASMINE) 55 tracks Decca 1950s
9,95 € 16,95 €
The Singles Collection 1946-59 (3-CD)
Al Hibbler: The Singles Collection 1946-59 (3-CD) Art-Nr.: CDACBT9107

Artikel muss bestellt werden

(Acrobat) 75 tracks
22,95 €