Wer war/ist Terry Jacks ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Terry Jacks, obwohl vor allem für seinen 1974er Hit "Seasons in the Sun" (ein Jacques-Brel-Lied, das von Rod McKuen übersetzt und ursprünglich von Jacks für die Beach Boys arrangiert wurde, die es aufgenommen, aber nie veröffentlicht haben) bekannt ist, hat eine lange und vielfältige Geschichte, die bis in die Anfänge des kanadischen Rockes zurückreicht. Geboren in Winnipeg und aufgewachsen in Vancouver, leitete er die Chessmen, eine der beliebtesten Gruppen Kanadas in der frühen Mitte der sechziger Jahre. 1969 heiratete er Susan Pesklevits, und zusammen haben sie die Mohnblumenfamilie gegründet. Ihre Platten, die Terry geschrieben, arrangiert und produziert hat, verkauften sich über vier Millionen Mal, ihre größten Hits, darunter "Which Way You Goin", Billy?" und "Where Evil Grows" (London, 1970). Obwohl sie jetzt getrennt aufnehmen, schreibt und produziert er immer noch für Susan und betreibt sein eigenes Plattenlabel Goldfish Records, auf dem er mehrere große kanadische Hits hatte, darunter "Concrete Sea".

Weitere Informationen zu Terry Jacks auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seasons In The Sun...plus Terry Jacks: Seasons In The Sun...plus Art-Nr.: GLAMCD74

Artikel muss bestellt werden

(2008/7Ts) 15 tracks (39:40) 1973/74
13,60 €