Wer war/ist Gerhard Pechner ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Gerhard Pechner

Gerhard Pechner (1903-1970) begann seine Bühnenlaufbahn an der Berliner Volksoper, von der er 1925 zur Städtischen Oper in Berlin-Charlottenburg wechselte. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde Pechner aufgrund seiner 'nichtarischen Abstammung' entlassen und konnte in Deutschland nur noch bei Veranstaltungen des Jüdischen Kulturbundes auftreten. 1939 emigrierte er in die USA. Im Jahr darauf debütierte er an der Oper von San Francisco, von der er 1941 an die Metropolitan Opera New York wechselte. Hier stand er in 25 Spielzeiten in 33 verschiedenen Partien in mehr als 500 Aufführungen auf der Bühne; außerdem war Gerhard Pechner ein gesuchter Oratorien- und Liedersänger.

Weitere Informationen zu Gerhard Pechner auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!