SALE

Wer war/ist Brownie McGhee ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Brownie McGhee

und Sonny Terry bildeten eine 35-jährige Partnerschaft, die eine unberechenbare Wirkung auf die Blues-Wertschätzung hatte, das Zusammenspiel von Mundharmonika (Terry) und Gitarre (McGhee), die starken Eindruck auf Kegel und jede nachfolgende Phase des Blues-Wiederbelebens hinterlassen hat. McGhee wurde 1914 in Knoxville, Tennessee geboren; Terry in Georgia im Jahr 1911.

Nach der Aufnahme prolifisch für schwarze Publikum in den vierziger und fünfziger Jahren entdeckten sie den weißen Markt und eine neue Zukunft, die sie temperamentvoll geeignet waren, um zu handhaben. McGhees sympathische und artikulierte Art und Weise, gepaart mit Terrys Virtuosität, hat den Blues für viele nicht-amerikanische Zuhörer bei Konzerten und noch mehr auf den Film geklärt. Unvermeidlich ist ihr Repertoire etwas geworden, was sich niederließ, aber in der Leistung haben sie eine bemerkenswerte und kommunikative Lebendigkeit bewahrt.



Weitere Informationen zu Brownie McGhee auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
   
 
 
Zuletzt angesehen