SALE

Wer war/ist Price, Sammy ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Sammy Price, oder Boogie-Woogie. Der New Orleanser Jazz wurde in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg wiederentdeckt; und glücklicherweise auch die verschiedenen pianistischen Stile, die damit einhergingen - von Ragtime bis Stride, über Boogie-Woogie. Der runde und fröhliche Sammy Price verkörpert dieses robuste Konzept des Klaviers, das mit dem Blues verbunden ist und sich durch seinen hypnotischen Einfluss auszeichnet. Im Konzert mit anderen Musikern mit eklektischem Geschmack und dynamischer Persönlichkeit hat Price einen wichtigen Beitrag zur Wiederbelebung der Tradition geleistet - vor allem in Frankreich, seit Sidney Bechet ein großer Star wurde.

Der 1908 in Texas geborene Samuel Blythe Price begann seine musikalische Karriere 1923 in Dallas, wurde Charleston-Tänzer, Pianist bei Lee Collins, leitete ab 1927 sein eigenes Orchester und etablierte sich 1930 in New York. Von 1940 bis 1942 leitete er die Texas Bluesicians, mit Shad Collins und Lester Young. 1948 kam er mit Mezz Mezz Mezzrow nach Frankreich und nahm am Nice Jazz Festival teil. Er kehrte 1955 mit dem Orchester in dieses Land zurück, das auf der vorliegenden Platte zu hören ist, auf der man die feste Trompete von Emmet Berry (die auch bei Lionel Hampton, Count Basie, zu hören ist) und auch den legendären Pops Foster, einen Bassisten, der viele unsterbliche Jazzmusiker begleitet hat, von Jelly Roll Morton bis Louis Armstrong sieht. Die hier gerenderten Stücke bestehen aus Riffs, die von Sammy Price aus dem Blues arrangiert wurden, verschiedenen Phrasen eines rhythmischen Charakters, die so wiederholt wurden, dass sie die Atmosphäre des Stücks festigen, oder Klassikern des New Orleans Jazz wie That's a-plenty und Royal Garden Blues, die von Sammy Price's Freunden freudig nachgebildet wurden.



Weitere Informationen zu Price, Sammy auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
NEU
Sammy Price: Boogie Woogie And Blues - New York 1955 (LP)
Art-Nr.: LPJA5211
 

Sofort versandfertig

(Jazz-Anthology) 9 Titel Aufgenommen in New York City, am 20. März 1955 - Brilliante Klangqualität

17,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen