Wer war/ist Whirlwind ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Whirlwind

Rockabilly Revival Band  UK

1978, als der Punkrock überall wütete, waren Whirlwind die erste Wahl als Vorgruppe unter den Punkrockern und New Wavers. Angeführt von dem charismatischen Nigel Dixon, öffneten sie sich für alle, vom Clash über Blondie bis hin zu den Blockheads. Ihr stripped-down boppin' rockabilly war belioebt bei Punks und  Teds zugleich, trotz des angeblichen Aggro zwischen ihnen. Das erste Album erschien ursprünglich als 10 "Vinyl. Das Album besteht hauptsächlich aus Coverversionen von heißen Platten aus der damals aufkeimenden Rockabilly-Szene mit einem Hauch von Originalen von Nigel und Gitarrist Mick Lewis. 

Gegründet von Sänger Nigel Dixon (der später in Havanna 3AM mit Ex-Clash-Bassist Paul Simonon spielen sollte) und Schlagzeuger Phil Hardy, zusammen mit Leadgitarrist Mick Lewis und Bassist Chris Emo, wurden sie schnell zu einer gefragten Rockabilly-Band im Rock'n'Roll-Club und wurden überraschend sogar von der aufkeimenden Punk-Szene unterstützt. Eine Speakeasy-Residenz folgte und ein Plattenvertrag für das junge Chiswick-Label, der zu Whirlwinds Debütalbum "Blowin' Up A Storm" (komplett mit Stuart Colman Sleevenotes und einer von Barney Bubbles gestalteten Hülle) führte, das im Januar 1978 veröffentlicht wurde.

Als die Band ihr zweites Album'Midnight Blue' veröffentlichte, waren sie groß genug, um Blondie die Support-Tour zu sichern. Leider wurde Hassett während dieser Tour krank und anstatt die Besetzung zu ändern, beschlossen sie, es einen Tag zu nennen. 1993 erlag Nigel Dixon dem Krebs und später im selben Jahr auch Phil Hardy.

 

Copyright © Bear Family Records® Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, oder jede andere Art der Wiedergabe, einschließlich Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf Datenträgern, in deutscher oder jeder anderen Sprache nur mit schriftlicher Genehmigung der Bear Family Records® GmbH.

Weitere Informationen zu Whirlwind auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dangerous - Nigel Dixon Memorial Album (CD)
Whirlwind: Dangerous - Nigel Dixon Memorial Album (CD) Art-Nr.: CDRAU246

Artikel muss bestellt werden

(Raucous Records) 16 tracks - Rare and Unreleased 1977-1984.
15,95 €
In The Studio (CD)
Whirlwind: In The Studio (CD) Art-Nr.: CDWIKD147

Artikel muss bestellt werden

(Ace Records - Chiswick) 30 tracks (74:06) with 12 page booklet.
15,95 €
Blowing Up A Storm (CD)
Whirlwind: Blowing Up A Storm (CD) Art-Nr.: CDWIKM7

Artikel muss bestellt werden

(Ace Records) 12 tracks - papersleeve / Reproduktion eines Revival- Klassikers von 1978 im Repro des original Covers.
12,95 €
Back Into The Storm (CD)
Whirlwind: Back Into The Storm (CD) Art-Nr.: CDWW211

Artikel muss bestellt werden

(MAJOR BILL) 13 tracks (39:41) digipac. New Rock & Roll album - Whirlwind Style.
16,95 €