Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Pressearbeit / Media:   Shack Media Promotion Agency Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse- Little Junior Parker Rocks - InMUSIC

Presse- Little Junior Parker Rocks - InMUSIC
Mit vorliegender 3lgängiger Zusammenstellung widmet sich das rührige Label Bear Family dem Schaffen des amerikanischen Bluessän-gers und Harpspielers Litt-le Junior Parker zwischen den Jahren 1953 bis 1962. Mit dabei sind auch Parkers bekannteste Bluesstücke wie "Feelin' Good", "Mystery Train" und "I Wanna Ram-ble". Alle Songs wurden für die Plattenfirmen "Sun" und "Duke" aufgenommen und nun digital remastered. Löb-lich ist auch das informati-ve Booklet mit seinen dis-kographischen Details und ausführlichen Linernotes von dem amerikanischen Musik-historiker Bill Dahl. BERND LORCHER

Presse- Little Junior Parker Rocks - Deldorado

Presse- Little Junior Parker Rocks - Deldorado
Der Name Little Junior Parker mag selbst fortgeschrit- tenen Kennern der Blues- und Rock’n’Roll-Szene der 50er-Jahre nicht direkt
etwas sagen. Aber mindestens einen seiner Songs kennt man dann doch: „Mystery Train“, unsterblich berühmt durch die Coverversion von Elvis Pres- ley – Sun-Records-Besitzer Sam Phillips hat beide Versionen produziert. Wobei Herman Parker, so sein bürgerlicher Name, den Großteil seiner Songs bei Duke Records aufgenommen hat. Diese Bear-Family-Compilation konzentriert sich, selbstverständlich mit ausführlichem Booklet, auf die Jahre 1953 bis 1962.