SALE

Presse Archiv - Fats Domino The Ballads Of Fats Domino - Good Times

FATS DOMINO THE BALLADS OF FATS DOMINO Mit seinem rol-lenden Klavier-spiel unterlegte Fats Domino nicht nur seine rockigen R&B-Nummern, auch seine zahl-reichen Balladen profitierten von diesem charakteristischen Sound. Mit THE BAL-LADS OF FATS DOMINO versammelt Bear Family nun 32 Fats-Domino-Schlei-cher auf einer CD, wie von den norddeut-schen Spezialisten gewohnt profund und detailliert im dicken Booklet dokumentiert.

Natürlich kennt man viele dieser Songs, doch die Tonqualität, in der Hits wie "Blueberry Hill" "Blue Monday" "Wal-king To New Orleans" oder "Don't Blame It On Me" präsentiert werden, ist exzellent. Und darüber hinaus bietet die Compilati-on auch eher unbekanntere Songs wie die sträflich übersehene B-Seite von "I'm Wal-kin" mit dem Titel "I'm In The Mood For Love" oder die ebenso nur als B-Seite ver-öffentlichte Version von "Coquette" eines Hits von Guy Lombardo aus dem Jahr 1928, bei dem Dominos raues Organ im Chorus von den himmlischen Stimmen der Velevetones — einer reinen Frauenband, nicht mit der New Yorker Doo-Wop-Band verwechseln! — versüßt wurde. .(Bear Family. 32/76:07)

 
 
 

Passende Artikel

Fats Domino: The Ballads Of Fats Domino (CD)

• 32 Klassiker von Fats Domino aus seinem umfangreichen Imperial-Katalog. • Einige seiner größten Hits sind an Bord, darunter Blueberry Hill und Blue Monday. • Eine Fülle weniger bekannter jedoch herausragender Tracks, ebenfalls aus der ‚klasssichen’ Periode von Fats. • Mitglieder in den Studiobands von ihm waren u.a. die New Orleans-Größen Herbert Hardesty, Lee Allen, Earl Palmer und sein A&R-Mann Dave Bartholomew. •...

Inhalt: 1.0000

Statt: 16,95 € * 14,95 € *

%
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.