Presse Archiv - Various - Cree Records Tropical Tricks (12 inch Vinyl Maxi) Oldie-Markt

Oldie-Markt 2/19 23 

Die Kurzen
Eine 10"-LP der Tielman Brothers, eine 12 "-EP aus Trinidad und eine CD-EP von Grapell werden hier besprochen.
...

Deswegen ist die 10" ein erfrueli-cher Gruß aus einer anderen Zeit. Seit fünf Jahren verteibt Bear Family die Pro-duktionen von Cree hierzulande und ließ sich zur Feier dieses Ereignisses einen besonde-ren Gag einfallen: Man fragte bei angesagten DJs der Szene nach, welche Tracks aus dem Fundus der Firma man denn neu abmischen wolle und so entstand die 12"-EP Tropical Tricks - Cree Records Remixed(Cree CRS517/Bear Family), auf der also solch populäre DJs wie DJ Nomad, Keshav Singh, Al Kent und Waxist ihre Lieblingstracks aus Tri-nidad und Tobago remixen. Das kommt teil-weise ganz gut, weil sich beispielsweise der erste der hier genannten Herren relativ sensi-bel auf All Nite Tonight von Barbara Hernan-dez beschäftigte und den Dancefloor-Charak-ter hervorhob. Einen ganz anderen Ansatz wählte der aus Trinidad stammende Kershav Singh. Da er selbst Percussionist ist, feuerte er Beat The Drum von Mansa Musa in Rich-tung House und Soca an. Die beiden Tracks auf der B-Seite kommt von den Semp Studios in Trinidad. Sowohl 1 Believe und Music 41a-kes The World Go Wound von Zodiac mit Denise Plummer und den Hamilton Brothers gehen in Richtung Disco. Alle vier Tracks mischen den Charme der Musik von der Pazi-fik-Insel mit den westlichen Einflüssen und das funktioniert sowohl musikalisch wie in Hinblick auf die Tanzbarkeit.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Tropical Tricks (12 inch Vinyl Maxi) Various - Cree Records: Tropical Tricks (12 inch Vinyl Maxi) Art-Nr.: CRS517

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,76 €