Presse Archiv - Various - Season's Greetings The Shadow Knows (CD) - OX Magazin

BCD 17534 V.A. ""The Shadow knows"
The Shadow Knows. 34 Scary Tales From The Vaults Of Horror Bear Family - bear-family.de • Die sehr ange-nehme „Season's Greetings"-Reihe von Bear Family geht in die nächste Runde: Pünktlich zum Beginn der finsteren Jahreszeit, zum Halloween-Gruselpopusel bringt man uns einen spukig-schaurigen Sampler randvoll mit Songs über Vam-pire, Zombies, kopflose Reiter; das ganze Reper-toire der frühen Hammer- und Hollywood-C-Movie-„Horrorfilme" der Vierziger bis Sechziger wird ausgeschöpft. Dass die Koppelung dabei ohne die überstrapazierten Genre-Klassiker wie „Mons-ter mash" oder „Purple people eater" auskommt, ist den Kuratoren hoch anzurechnen.

Titelgeber sind zu gleichen Teilen Link Wray und die COAS-TERS, die beide einen (wenn auch völlig unter-schiedlichen) Song namens „The shadow knows" im Programm hatten. Natürlich darf hier Screa-ming Lord Sutch nicht fehlen, dessen „Murder in the graveyard" (1982) der jüngsten Track der Platte ist. Ein weiterer Schreihals, Scream in' Jay Hawkins brüllt „Frenzy", Tommy Bruce ist mit dem Grusel-Soul „Monster Gonzales" dabei, es gibt eine seltene Aufnahme der kurzlebigen Doo-Wopper POETS namens „Dead". 32 nostalgische Horror-Songs aus der Zeit zwischen 1934 und 1982 sind hier mit Bear Family-typischer Akribie zusammengestellt, als Gimmick gibt es noch den einen oder ande-ren Radio-Trailer für Horrorfilme der untersten Kajüte wie Ed Woods „Plan 9 from Outer Space" oder „Horror of Dracula". Eine Platte für mehr als nur einen Abend mit hohem Nachhaltigkeitsfaktor und genau den richtigen Songs für neblige Nächte. Gereon Helmer

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
The Shadow Knows (CD) Various - Season's Greetings: The Shadow Knows (CD) Art-Nr.: BCD17534

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €