Presse - Arthur „Big Boy" Crudup, A Music Man Like Nobody Ever Saw - Jazzthing, September / Oktober 2016

Jazzthing, September / Oktober 2016, Auflage: 35.000
Arthur „Big Boy " Crudup, A Music Man Like Nobody Ever Saw, 5-CD-Box
Artikel-Nr.: BCD17352 Preiscode: EK EAN: 5397102173523


Er war ein großer Kerl, weshalb er seinen Spitznamen schon als Racker bekam, aber Arthur „Big Boy" Crudup hatte nichts von einem musikalischen Haudrauf. Erst mit 3o kam der 1905 in Forest, Missis-sippi, geborene Sänger zur Gitarre. Seine Aufnah-mekarriere begann 1941 in Chicago. Crudup zählt zu den ersten Bluesmusikern, welche die akusti-sche gegen eine elektrische Gitarre tauschten. Innerhalb weniger Jahre spielte er mehrere Hits ein, „Rock Me Mamma" hielt sich 1945 zwei Monate lang in den Billboard-Charts. Seinen swingenen, locker phrasierenden Gesang untermalte er mit sparsamen Akkorden und luftigen Riffs, oft erwei-terte lediglich Kontrabass oder Schlagzeug die Klangbreite. Obwohl seine Musik kommerziell sehr erfolgreich war, hatte Crudup zeitlebens nicht viel davon. Elvis Presley coverte „That's All Right", „My Baby Left Me" und „So Glad You're Mine", aber erst nach dem Tod Crudups im Jahr 1974 begannen seine Nachkommen von der Kunst des Mannes zu profitieren, der einst - zu big Boys gi u.Ju rung - als „Father of Rock 'n' Roll" tituliert wurde. Fünf CDs mit 124 Aufnahmen von 1941 bis 1962 feiern nun den Meister auf „A Music Man Like Nobo-dy Ever Saw" (Bear Family/in-akustik), natürlich wie immer in tadelloser Aufmachung - Box im LP-Format mit Hardcoverbuch - und bestmöglichem Sound.
Uli Lemke

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
A Music Man Like Nobody Ever Saw (5-CD Deluxe Box Set) Arthur 'Big Boy' Crudup: A Music Man Like Nobody Ever Saw (5-CD Deluxe... Art-Nr.: BCD17352

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

97,43 € 107,18 €