Presse - Bobby Bland - Dreamer – LP-Review - Good Times 5-17

BAF 18029 Bobby Bland "Dreamer"
BOBBY BLAND

Seine Venäf-fentlichungs-liste ist un-glaublich lang. Trotzdem scheint Bob-by Bland ver-gessen zu sein. Dabei ist der Mann seit 1950 musikalisch aktiv. Über ein paar erfolgreiche Singles in den R&B-Charts Mitte der 60er Jahre kam Bland aber nie hinaus. Ange-sichts eines Albums wie DREAMER von 1974 durchaus merkwürdig, denn der Soul und der entspannte Funk. die hier geboten werden, sind betörend. Markant sind dabei Biamts Stimme. die trotz Widerhaken das Hitpotential der Songs unterstützt, und die phan-tastischen Bläserparts. die als smart bezeichnet werden können. Bläser-un-terstützte Soul/Funk/Disco-Musik gab es damals eine Menge. so einfühlsam arrangiert wurden die Brass-Momente aber selten. Wer sich interessiert, aber nichts so recht weiß. was er mit Bobby Bland anfangen soll. der könnte sich mal "Ain't No Love In The Heart Of The City" antun. Viel besser kann man Soulballaden nicht machen. (Bear Family/Universal. 1974/2017.10 Tracks) jub

Tags: Bobby Bland
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Dreamer (LP, 180gram Vinyl) Bobby 'Blue' Bland: Dreamer (LP, 180gram Vinyl) Art-Nr.: BAF18029

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,95 € 19,95 €