SALE

Presse - Percy Sledge - The Percy Sledge Way - Mint 10-17

BEAR FAMILY PRESSE Magazin: MINT 10/17
BAF 18034 PERCY SLEDGE "The Percy Siedge Way"

PERCY SLEDGE THE PERCY SLEDGE WAY BEAR FAMILY • 18.013.
SOUL
33 rpm
180 Gramm
Die Wiederveröffentlichung des dritten Albums vom Southern-Soul-Crooner Percy Siedge zeigt seine Qualitäten für alle, die ihn nur durch den Megahit When A Man loves A Woman kennen. Siedge interpretiert unter anderem die Otis Redding Nummer I've Been Loving You Too Long und die Country-nummer Just Out Of Reach, mit der Solomon Burke einen Hit landete. Insgesamt elf Songs sind enthalten, die Percy Siedge mit seiner unvergleichlichen Stimme zu seinen eigenen Werken macht. Unterstützt wird er von den besten Instrumentalisten des Southern Soul: Spooner Oldham und Jerry Weaver hört man an Klavier und Orgel, David Hood am Bass, Roger Hawkins am Schlagzeug. Die Gitarristen Eddie Hinton, Marlin Green und Jimmy Johnson komplettieren die Formationen. Un-verwechselbare Interpretationen von Soulldassikern entstehen in Zu-sammenarbeit mit der Band, Sledge hat einfach einen Trademark-Sound geschaffen, der seine Versionen spielerisch wie ein Original klingen lässt. Sein Gesangsstil verkörpert nahezu perfekt die Leidenschaft, die diesen klassischen Love-songs zugrunde liegt. Voller Sehnsucht und Ver-langen erklingen die elf Nummern, so dass sie auch 50 Jahre nach ihrem ersten Erscheinen ihre Kraft entfalten. Bear Family hat in ein neues Mas-tering von Tom Meyer investiert, dass auch feins-te Nuancen herausarbeitet. Der Klang ist sehr klar und rechtfertigt den Kauf auch für Sammler, die bereits das Original besitzen. TOBI KIRSCH

 
 

Passende Artikel

Percy Sledge: The Percy Sledge Way (LP,...

1-LP, 180-Gramm 30 cm Vinyl-LP, 11 Einzeltitel, ca. 33:27 Minuten. • Im März 1966 veröffentlichte Atlantic Records den berühmtesten Song von Percy Sledge, When A Man Loves A Woman, eine millionenfach verkaufte Single und eine der wenigen epochalen Hymnes des Southern Soul. • Sledge klang immer dann am besten, wenn er sich auf eher langsame Songs und Soulballaden konzentrierte. • ’The Percy Sledge Way’ erschien erstmals 1967 auf Atlantic...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.